Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0
Filter
Dreimal z. Tode verurteilt
Dreimal zum Tode verurteilt - Gaudentius Walser Carl Lampert war der ranghöchste österreichische Geistliche bis ihn Hitler umbrachte. Der Autor erzählt eine fesselnde Glaubensgeschichte eines großen Mannes.

1,00 €*
Das Geheimnis meines Sohnes
Antonia Salzano Acutis & Paolo Rodari:Das Geheimnis meines SohnesWarum Carlo Acutis als Heiliger verehrt wirdÜber den jungen Seligen Carlo Acutis ist schon viel geschrieben worden. Doch niemand dürfte ihn besser gekannt haben, als seine eigene Mutter. In diesem Buch beschreibt sie die Einzigartigkeit ihres Sohnes und warum er selig gesprochen wurde. "Wenn es stimmt, dass ,das Wesentliche für die Augen unsichtbar ist und man nur mit dem Herzen gut sehen kann‘, wollte ich als Mutter von Carlo versuchen, ein Buch mit dem Herzen zu schreiben, um seinen vielen Verehrern zu helfen, ihn kennen und lieben zu lernen., so Antonia Salzano Acutis, und weiter schreibt sie: "Das Unendliche war sein Ziel, nicht das Endliche. Jesus war der Mittelpunkt seines Lebens. Das sind die Schätze, die ich hier zu enthüllen versuche, die Schätze von Carlo: sein Geheimnis." ISBN /EAN: 9783863573683310 Seiten, gebundenkleiner Bildteil mit 8 Farbfotos auf den Innenseiten des Umschlags

16,80 €*
Tipp
P. Pio - Mensch der Hoffnung
Renzo Allegri:Pater Pio - Mensch der HoffnungDas unglaubliche Leben des größten Heiligen Italiens im 20. Jahrhundert Wer dieses Buch liest, traut Pater Pio so ziemlich alles zu, was zwischen Himmel und Erde möglich ist. Mit großer biografischer Erzählkunst geschrieben, erfährt der Leser bisher unbekannte Details vom Leben und der "Verfolgung" Pater Pios durch die eigene Kirche, er hört von großen Wundern und unglaublichen Phänomen. "Eine bessere Werbeschrift für den Katholizismus und die so oft belächelte Volksfrömmigkeit, die man nicht mit religiösem Fundamentalismus verwechseln darf, dürfte kaum zu finden sein", schreibt Stefan Meetschen in der "Tagespost" über dieses Werk. Er ist neben Antonius von Padua wohl der beliebteste Heilige Italiens: Pater Pio von Pietrelcina. Bis zu seinem Tod trug er die Wundmale Christi, er hatte die Gabe der Seelenschau und Prophetie, pflegte ein inniges Verhältnis zu seinem Schutzengel und heilte viele Menschen an Leib und Seele. Bis heute ist er ein großer Fürsprecher für die Menschen. 1968 starb Pater Pio mit 81 Jahren. 2002 wurde er heiliggesprochen. ISBN /EAN: 9783863573904344 Seiten, gebunden

16,80 €*
Christophorus
Peter Dyckhoff:ChristophorusWeg der WandlungHeute finden wir den Heiligen Christophorus fast nur noch auf Medaillen bzw. Plaketten im Auto oder am Schlüsselbund. Kaum jemand kann jedoch sagen, warum er von Gläubigen und auch Nichtgläubigen als Schutzbegleiter gesehen wird. Wer ist dieser oft vergessene Heilige? Welche Botschaft vermittelt Christophorus uns heute?'Das Leben des Christophorus zeigt einen erlösenden Weg der äußeren und inneren Wandlung. Sein Leben macht deutlich, dass religiöses Leben nicht nur aus Gebet besteht, sondern auch aus aktivem Tun - auch für andere.ISBN /EAN: 9783863573935128  Seiten, Hardcovergebunden, durchgehend farbig mit 40 Abbildungen und Lesebändchen

15,00 €*
Und ich fürchte meine Träume
Wanda Poltawska:Und ich fürchte meine Träume Die junge Polin Wanda Poltawska wird im KZ Ravensbrück - gemeinsam mit vielen anderen Frauen - medizinischen Experimenten verbrecherischer Nazichirurgen unterworfen. Viele sterben an den Operationen oder überleben verkrüppelt, fürs Leben gezeichnet. Zahlreiche werden auch erschossen, um sie als Zeugen auszuschalten, andere kommen wegen des plötzlichen Kriegsendes doch noch frei. Wanda Póltawska überlebte das Grauen und hat während der schlimmsten Jahren ihres Lebens drei Dinge gelernt: Das Leben ist für den Christen nur die Vorstufe zum Leben nach dem Tod. Sie erfuhr die wahre Bedeutung von Freiheit, der inneren Freiheit des Geistes, die einem niemand nehmen kann und sie erkannte das Gute in jedem Menschen, wie böse er auch scheinen mag. Es gibt keine "guten" und "bösen" Menschen, die Trennlinie zwischen Gut und Böse verläuft mitten in uns selbst. Es ist die Lebenschronik einer jungen Frau, die später eine enge Vertraute von Papst Johannes Paul II. wurde. Es ist ein sehr persönlicher Bericht, der zeigt, dass der Mensch in Zeiten der größten Erniedrigung die höchste Stufe der Menschlichkeit erreichen kann. ISBN/EAN: 9783863572242200 Seiten, Paperback

9,95 €*
-8.95 € gespart
Hildegard v.Bingen begegnen
Hildegard Gosebink:Hildegard von Bingen begegnenDinkelbrot und heilsame Edelsteine verbinden Naturköstler und Esoteriker mit Hildegard von Bingen. 1995 eroberte die CD "The music of Hildegard von Bingen" die US-Charts. Ist die Heilige des 12. Jahrhunderts tatsächlich die Schöpferin der "Hildegard-Medizin" und der "Hildegard-Musik"? Wer war Hildegard von Bingen? Sie war Benediktinerin, Äbtissin, Dichterin und Komponistin, Politikberaterin und Kirchenpolitikerin, Theologin und Mystikerin - eine der bedeutendsten Frauengestalten des Mittelalters.Hildegard Gosebrink unterscheidet genau zwischen dem Wunschbild und den Tatsachen im Leben der großen Äbtissin. Die 1969 in Heinsberg (Rheinland) geborene Theologin stellt das Gottes-, Welt- und Menschenbild, die musikalischen Werke und die medizinischen Vorstellungen der Heiligen dar. Die Autorin promovierte über Maria in der Theologie Hildegard von Bingens und ist in der Erwachsenenbildung tätig.ISBN /EAN: 9783929246766Sankt Ulrich Verlagaus der Reihe "Zeugen des Glaubens begegnen"176 Seiten, Paperback

3,95 €* 12,90 €* (69.38% gespart)
-9.95 € gespart
Paulus
Carsten Peter Thiede:PaulusSchwert des Glaubens - Märtyrer ChristiSeine Wandlung "von Saulus zu Paulus" ist sprichwörtlich: Gott selbst stürzt den Verfolger der jungen Kirche vom Pferd und macht ihn zu seinem wirksamsten Sprachrohr. Der früh verstorbene Carsten Peter Thiede war einer der besten Kenner der neutestamentlichen Zeitgeschichte, Archäologe und weltweit anerkannter Papyrus-Experte. Er führt den Leser in diesem Buch zu den Ursprüngen des christlichen Glaubens und stellt dar, wie Paulus einer "jüdischen Sekte" zum Rang einer universalen Religion verhilft. Das Buch folgt den gefährlichen Missionsreisen, die den "Apostel der Völker" schließlich nach Rom führen, wo noch viele Spuren von seinem Martyrium im Jahre 67 künden.ISBN /EAN: 9783790258370Sankt Ulrich Verlag192 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

6,95 €* 16,90 €* (58.88% gespart)
Der Melonendieb von Trebbio
Der Melonendieb von Trebbio- Seliger Pio Campidelli - Am 17. November 1985 wurde der italienische Student Pius Campidelli, ein 21-jähriger Passionist, seliggesprochen. Sein äußerlich unscheinbares Leben war ein Reifen in der Lebensweihe an Christus. Sein Vorbild kann jungen Menschen von heute auf der Sinnsuche Wegweiser sein. Seine bewusste Annahme der Todeskrankheit als Opfergabe für Kirche und Papst, für die Bekehrung der Sünder und die Heimat, setzt auch in der gegenwärtigen Krise des Glaubens ein entscheidendes Zeichen.ISBN /EAN: 978371711363836 Seiten, A6-Format, geheftet

2,00 €*
Nur 20 auf Lager!
-8.95 € gespart
Martin v. Tours begegnen
Thomas Mertz:Martin von Tours begegnenSankt Martin kennt wirklich jedes Kind: den römischen Ritter, der seinen Mantel mit dem Bettler teilte und ihn von Christus zurückerhielt. Unzähliges Brauchtum ist mit seinem Namen verbunden. Weniger bekannt ist Martin als Bischof von Tours und issionar, der das Mönchtum im entstehenden Frankenreich einführte und die Benediktsregel maßgeblich beeinflusste. Thomas Mertz schildert im Detail das bewegte Leben des Martin von Tours und stellt den Heiligen inmitten der politischen und geistlichen Wirren vor, die das Ende des Römischen Reichs und den Aufstieg der lateinischen Kirche prägten.ISBN /EAN: 9783790218541 Paulinus Verlag aus der Reihe "Zeugen des Glaubens begegnen" 151 Seiten, Taschenbuch

3,95 €* 12,90 €* (69.38% gespart)
Wie Nonni das Glück fand
Jón Svensson: Wie Nonni das Glück fand Jón Svensson, alias Nonni, wuchs zusammen mit seinem Bruder Manni in der unberührten und einzigartigen Natur Islands auf, so frei wie man es nur dort konnte. Dann bekam seine Mutter ein Angebot, das die weitsichtige Frau ihrem Kind nicht vorenthalten konnte. ... Nonni verlässt im Alter von zwölf Jahren Island für immer und kommt zunächst nach Dänemark. Dort besucht er zum ersten mal in seinem Leben die Schule und lernt den katholischen Glauben kennen ... Aus Nonni wurde P. Svensson SJ, der mit seinen Erlebnissen Millionen von Menschen erfreute.

9,80 €*
-3.95 € gespart
Wolfgang Amadeus Mozart
Ferdinand Holböck: Wolfgang Amadeus Mozart Wolfgang Amadeus Mozart war ein grosses Wunder Gottes, ein Wunder an Genialität - kein Musiker war so universal begabt wie er; ein Wunder an Produktivität - keiner hat in einem so kurzen Leben von nur 35 Jahren so viele Meisterwerke geschaffen; ein Wunder an Religiosität - kaum einer hat seinen Glauben an Gott, sein Vertrauen auf Gott und seine Liebe zu Gott in einer so reinen Unschuld und berauschenden Schönheit in Musik umgesetzt wie er. Ein 'Ave verum', ein 'Benedictus' ist nicht machbar, dazu wäre ein Taufscheinkatholik nicht fähig. Mozarts geistige Herkunft ist oft verzeichnet worden. Der Salzburger Theologe Prof. Holböck zeigt in diesem Buch anhand zahlreicher authentischer Belege, dass Mozart zeit seines Lebens ein gläubiger Christ war, dass im geistig-religiösen Milieu des Salzburger Domes die Wurzeln seiner Kraft liegen: hier wurden seine frommen Eltern getraut, hier wurde er getauft, hier ist er ins sakramentale Leben der Kirche hineigewachsen, hier hat er als Domorganist gewirkt uns seine grossen, kirchenmusikalischen Werke geschaffen.

1,95 €* 5,90 €* (66.95% gespart)
Thomas von Aquin
G.K. Chesterton:Thomas von AquinDer stumme OchseG. K. Chesterton, Erfinder der Pater-Brown-Geschichten, sah in Thomas von Aquin nicht nur den genialen Kirchenlehrer, sondern auch den Apostel des gesunden Menschenverstandes. Der französische Historiker Étienne Gilson schrieb über Chestertons Essay: "Ich halte dieses Buch für das Beste, das je über den heiligen Thomas geschrieben wurde."Thomas von Aquin schuf eine einzigartige theologische Synthese, die das Zusammenwirken von Glauben und Vernunft, Seele und Körper veranschaulicht und die menschliche Freiheit von Gott her beleuchtet. Seine Werke, die ihn auch als Staats-Denker und politischen Philosophen zeigen, gehören zu den einflussreichsten Schriften des Abendlandes. Das Erkennen und Anerkennen Gottes - so der Heilige - sei der innerste Kern und die existentielle Sehnsucht des Menschen, das, was ihn letztlich erfüllt und zur Selbstverwirklichung befähigt. Gut sei, "wer die Wahrheit tut".ISBN /EAN: 9783949947087edition credo204 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

16,80 €*
Christliche Vordenker
Thomas Dörflinger: Christliche Vordenker der Sozialen MarktwirtschaftVor mehr als 70 Jahren etablierte Ludwig Erhard die Soziale Marktwirtschaft. Dieses Buch würdigt in über 20 Porträts Persönlichkeiten, die mit ihrem Wissen und Wirken aus christlicher Perspektive Impulse zur Entstehung der Sozialen Marktwirtschaft geliefert haben. Außerdem ist es ein Denkanstoß, in welche Richtung sie sich im 21. Jahrhundert weiterentwickeln muss.ISBN /EAN: 9783863572877111 Seiten, Taschenbuch

5,95 €*
-8.73 € gespart
Henri de Lubac begegnen
Rudolf Vorderholzer:Henri de Lubac begegnenSein Buch "Surnaturel" (Übernatürlich) schlug 1946 wie eine Bombe in die Theologie ein. Bis 1958 mit einem kirchlichen Lehrverbot belegt, wurde er vier Jahre später rehabilitiert und nahm auf Wunsch von Johannes XXIII. am Konzil teil. 1980 sagte Johannes Paul II.: "Ich neige mein Haupt vor Pater de Lubac." Drei Jahre später war er Kardinal. Rudolf Vorderholzer zeichnet das Leben des französischen Jesuiten von seiner Berufung bis zu seinen späteren Warnungen vor der Selbstzerstörung der Kirche nach. Der Autor beschreibt das vielgestaltige Werk de Lubacs in seinen wichtigsten, aber auch in dern weniger beachteten Aspekten.ISBN /EAN: 9783790258431Sankt Ulrich Verlagaus der Reihe "Zeugen des Glaubens begegnen"176 Seiten, Paperback

3,95 €* 12,68 €* (68.85% gespart)
-8.95 € gespart
Thomas Morus begegnen
Thomas Mertz:Thomas Morus begegnenEr ist einer der wichtigsten Männer am Hof König Heinrichs VIII.: Thomas Morus, Lordkanzler, Jurist und Humanist. Doch als der englische Monarch sich vom Papst und der römischen Kirche lossagt, um eine neue Frau heiraten zu können, da verweigert der getreue Kanzler seine Gefolgschaft. Seine Standhaftigkeit im Glauben bezahlt er 1535 mit dem Tod. Auf der Grundlage der neuesten, vor allem englischsprachigen Literatur, zeichnet Thomas Mertz das Porträt des großen Staatsdenkers und katholischen Märtyrers, den Papst Johannes Paul II. im Jahr 2000 zum Patron der Politiker erhob.ISBN /EAN: 9783790257977Sankt Ulrich Verlag aus der Reihe "Zeugen des Glaubens begegnen"172 Seiten, Paperback

3,95 €* 12,90 €* (69.38% gespart)
-7.95 € gespart
Elisabeth v. Thüringen begegnen
Peter H. Görg:Elisabeth von Thüringen begegnenSie ist eine der beliebtesten Volksheiligen überhaupt und eine faszinierende Frau: Elisabeth von Thüringen, die Patronin der Nächstenliebe. Die Feier ihres 800. Geburtstages hat sie mit zahlreichen bedeutenden Ausstellungen wieder ins Rampenlicht der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. Peter H. Görg stellt das Leben und die Spiritualität dieser großen Heiligen dar und bezieht dabei auch die wissenschaftlichen Erkenntnisse des Elisabeth-Jahres mit ein.ISBN /EAN: 9783867440776Sankt-Ulich-Verlagaus der Reihe "Zeugen des Glaubens begegnen"120 Seiten, Paperback

3,95 €* 11,90 €* (66.81% gespart)
-7.95 € gespart
Franz v.Assisi begegnen
Paul Zahner:Franz von Assisi begegnenDie Kirche wurde durch den Bettelmönch aus Assisi und den von ihm gegründeten Orden entscheidend verändert und geprägt. Seine Option für die Armut und seine Liebe zur Schöpfung machen Franziskus ebenso zu einem Vorbild gläubiger Christen wie für Umweltschützer, Naturmystiker und Kapitalismuskritiker. Anhand ältester Quellen schildert der Franziskaner Paul Zahner, wie sein Ordensgründer selbst gelebt und gedacht hat. Das ungeschminkte Porträt eines Menschen, der die Armut vor Gott lebte. ISBN /EAN: 9783790258486Sankt Ulrich Verlagaus der Reihe "Zeugen des Glaubens begegnen"124 Seiten, Paperback

3,95 €* 11,90 €* (66.81% gespart)
-18.9 € gespart
Gott ist auch Chinese
Kristin Kupfer: Gott ist auch Chinese Eine chinesische Christinerzählt ihr Leben Wang Ting ist 32 und lebt in einem kleinen Dorf mitten in China. Und sie ist Katholikin. Sie erzählt von sich, ihrer Familie und ihren Schwierigkeiten als Gläubige in dem kommunistischen Staat. Eine bewegende Reportage, aufgezeichnet von der Journalistin Kristin Kupfer.

1,00 €* 19,90 €* (94.97% gespart)
-14.9 € gespart
Ich war Pius II.
Enea Silvio Piccolomini:Ich war Pius II.Memoiren eines Renaissancepapstes Enea Silvio Piccolomini (1405-1464), einer der bedeutendsten Humanisten und Diplomaten der Frührenaissance, wurde 1458 zum Papst gewählt. Als Pius II. diktierte er seine Memoiren (Commentarii), eine bislang in deutscher Sprache nicht veröffentlichte Geschichtsquelle ersten Ranges, die für den geschichtsinteressierten Leser vergnüglich zu lesen ist. Oft zensierte Details zum Konklave von 1458 oder die Begegnung des Piccolomini-Papstes mit Graf Dracula zählen zu den vielen Episoden, die den Leser in die faszinierende Welt der Renaissance mitnehmen.  

5,00 €* 19,90 €* (74.87% gespart)
-6 € gespart
Wie Zeichen, die Gott aufgestellt
Markus Büning: Wie Zeichen, die Gott aufgestellt  Die Heiligen als Impuls für unsere Zeit: Die Lebensbeschreibungen vieler Heiliger und Seliger sind spannender als jeder Kriminalroman, mit dem Unterschied freilich, dass die berichteten Ereignisse geschichtlich bezeugt sind. Wer sich in das Leben der Heiligen vertieft, gewinnt eine neue Freude am Glauben und ist in der Lage, auch schwierige Herausforderungen zu meistern. Die meisten der hier vorgestellten Heiligen und Seligen sind dem Durchschnittschristen nicht sehr vertraut und eröffnen interessante Horizonte.

1,95 €* 7,95 €* (75.47% gespart)
-7.95 € gespart
Mutter Teresa begegnen
Marianne Sammer:Mutter Teresa begegnenMutter Teresa, der "Engel von Kalkutta", galt bereits zu Lebzeiten weit über die Grenzen der Kirche hinaus als Heilige. Was die Hochschätzung, ja Verehrung der zierlichen Frau aus Albanien ausmacht, ist ihr kompromißloses Leben aus dem Glauben für die "Ärmsten der Armen", für Leprakranke und andere Ausgestoßene in Indien und anderen Teilen der Erde. In diesen Menschen sieht Mutter Teresa den leidenden Christus. Bereits kurze Zeit nach ihrem Tod erfolgt die Seligsprechung der Friedensnobelpreisträgerin durch Johannes Paul II. Marianne Sammer erzählt das Leben der Gründerin der Missionarinnen der Nächstenliebe, erschließt die Wurzeln ihrer Spiritualiät und stellt die Orden und Laienorganisationen vor, die von ihr gegründet wurden.ISBN /EAN: 9783929246880Sankt Ulrich Verlagaus der Reihe "Zeugen des Glaubens begegnen"160 Seiten, Paperback

3,95 €* 11,90 €* (66.81% gespart)
Wie ich zum Mann wurde
Alexander N. Krylov:Wie ich zum Mann wurdeEin Leben mit Kommunisten, Atheisten und anderen netten MenschenKurze humorvolle Erzählungen eines Mannes aus Russland geben einen offenherzigen Einblick in eine abenteuerliche Kindheit. Der Autor, inzwischen katholischer Priester in Deutschland, nimmt uns mit auf die Reise in ein reales, aber nicht mehr existierendes Land in dem er seine Kinderheit verbrachte und schnell zum erwachsenen Mann werden wollte, weil er mit der fragwürdigen kommunistischen Ideologie nicht klar kam. Auf Youtube finden Sie eine ausführliche Vorstellung des Buches:https://www.youtube.com/watch?v=z2msnIs3RI0ISBN /EAN: 9783863572754200 Seiten, Hardcover

10,00 €*
Nur 8 auf Lager!
-9.95 € gespart
Ein Leben mit Lourdes
Ivo auf der Maur:Ein Leben mit LourdesBr. Leo Schwager - Das 57. Wunder von Lourdes Am 30. April 1952 wurde Bruder Leo Schwager von der Abtei Sankt Otmarsberg (Uznach) in vollständig überraschender Weise am Wallfahrtsort Lourdes von Multipler Sklerose geheilt. Das medizinisch nicht erklärbare Ereignis ist als das 57. Wunder von Lourdes anerkannt. Bruder Leo wurde in den folgenden Jahrzehnten weithin bekannt und geschätzt als Mitorganisator der "Interdiözesanen Lourdeswallfahrt Deutsche und Rätoromanische Schweiz". Dieses Buch erzählt die einzigartige Geschichte vom Leben Leo Schwagers.

5,00 €* 14,95 €* (66.56% gespart)
Bernhard v.Clairvaux begegnen
Marianne Sammer:Bernhard von Clairvaux begegnenDer Zisterzienserabt Bernhard von Clairvaux (1090 - 1153) war als Berater kirchlicher und weltlicher Herrscher der unbestrittene geistige Führer seiner Zeit. Er hatte größten Einfluß auf die abendländische Frömmigkeitsgeschichte, ist der meistzitierte Autor des Mittelalters sowie der wichtigste BVertreter der klösterlichen Theologie.Marianne Sammer stellt Leben, Werk und Wirkung des religiösen Genies und Mystikers dar, dessen Epoche noch heute als "Berhardinisches Zeitalter" bezeichnet wird.ISBN /EAN: 9783936484663Sankt Ulrich Verlagaus der Reihe "Zeugen des Glaubens begegnen"136 Seiten, Paperback

3,95 €*