Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0
Filter
Neu
Marianisches bei Goethe
Wolfgang Koch: Marianisches bei GoetheAusgewählte Aspekte des Marianischen in Goethes Werk wurden vom Autor bereits auf der theologischen Fachtagung "Maria als Mutter der Einheit - Mater unitatis" im Jahr 2018 vorgestellt. Nachdrückliche Ermutigungen, diese allerersten Gedanken vertiefend auszuarbeiten, führten nicht nur zu einer weiteren und tieferen Auseinandersetzung Kochs mit Goethes Werk und darin enthaltenen marianischen Aspekten, sie führten schließlich auch zur Fertigstellung der hier vorliegenden Abhandlung:Spuren der Heilsgeschichte in Kunst und Kultur deuten auf Maria, die Mutter Jesu. An Hinweisen reich ist Goethes Spätwerk, in dem sich Poetisches mit Prophetischem verbindet: Der Künstler gehört dem Werke, und nicht das Werk dem Künstler. Der Dichter ist wahrhaft sinnberaubt, sagt Goethe selbst. Da alles Gesprochene nie das Auszusagende erschöpft, sollen seine echten Leser das verbum cordis Goethes herausfühlen und -denken, wozu er selbst sie auffordert. Nach Romano Guardini ist jener Goethe, welcher der kommenden Zeit bedeutsam werde, noch nicht deutlich gesehen. Es ist dieser Goethe, der uns interessiert.ISBN /EAN: 9783863572983fe-medienverlag360Seiten, Paperback

14,80 €*
Quelle der Hoffnung
Regina Maria Stellner:Quelle der HoffnungEine junge Frau begegnet MariaSarah ist enttäuscht - von ihrem Leben und von Maria, zu der sie so viel gebetet hat. Nie hätte sie gedacht, 17 Jahre lang warten zu müssen, ohne dass eintrifft, was sie sich erhofft. Doch gerade, als sie sich vom Glauben abwenden will, wird ihr Hilfe aus dem Jenseits geschickt. Ein junger Mann tritt in ihr Leben und lädt sie ein, zu mehreren Orten zu reisen, an denen Maria eine besondere Rolle spielt. An jedem dieser Orte soll Sarah zusammen mit ihm in die Vergangenheit eintauchen, um mit eigenen Augen zu sehen, wie die Gottesmutter lebte und wirkte. Doch nicht nur das: Er verspricht ihr auch, dass es in ihrem Leben zu einer positiven Wende kommen wird. Gespannt lässt die junge Frau sich darauf ein. Sie unternimmt mehrere Reisen, lernt Maria ganz neu kennen und darf erleben, wie sie denen hilft, die voll Vertrauen zu ihr rufen. Doch trifft das auch auf ihr eigenes Leben zu?Ein Roman nach wahren Begebenheiten.ISBN /EAN: 9783863574185400 Seiten, Paperback mit Klappenbroschur

12,80 €*
Die Lukas-Ikone
Paul Badde:Die Lukas-IkoneRoms verborgenes WeltwunderIn den Schatzkammern Roms verbergen sich zahllose Kostbarkeiten. Darunter das schönste und älteste Bild Marias. Über diese Ikone gibt es seit ewiger Zeit ein höchst geheimnisvolles Gerücht, das nicht verstummen will. In seiner längsten und letzten Recherche geht Paul Badde diesen Stimmen mit dem Spürsinn eines erfahrenen Reporters nach. Aus dem Schutt der Geschichte und Geschichten holt er ein unvergleichliches Bilddokument ans Licht und stellt es in einem atemberaubenden Hohen Lied an Maria vor. Auge in Auge sehen wir, was Lukas, der Maler und Evangelist, im Jahr 48 in Jerusalem gesehen hat: Gottes Ebenbild in seiner menschlichen Mutter.ISBN /EAN: 9783717113805272 Seiten, gebunden mit 27 Farbbilder und 38 S/W-Bilder

19,80 €*
Die Botschaft
Ulrich Filler:Die BotschaftDas dreifache Bild der Barmherzigkeit GottesEs mag ein Wortspiel sein, wenn man sagt, die christliche Glaubensüberzeugung habe "Hand und Fuß" - aber ein tiefgründiges. Denn nicht Worte eröffnen den authentischsten Zugang zum Glauben, sondern gläubige Menschen wie Juliana von Lüttich, Margareta Maria Alacoque und Helena Kowalska. >> Ulrich Filler stellt uns diese drei Frauen vor, die durch Jahrhunderte getrennt sind, jedoch im Bekenntnis geeint. Reizvoll ist der Ansatz des Autors, die Glaubenszeuginnen nicht eine nach der anderen zu präsentieren, sondern 'nebeneinander', in thematischen Querschnitten. Das Gesamtbild umfasst nicht nur die großen, spektakulären Momente, sondern auch Alltag, Krisen und Anfechtungen, von denen kein gläubiger Mensch verschont bleibt. Ich wünsche diesem Werk eine breite und interessierte Leserschaft!<<Dr. Raimund LülsdorffISBN /EAN: 9783863573980Band 1 aus der Reihe "Bilder der Barmherzigkeit"189 Seiten, Paperback

8,95 €*
Maximilian Kolbe: Impulse
Impulse des hl. Maximilian M. KolbeÜber den heiligen Pater Maximilian Kolbe, polnischer Ordensmann und Märtyrer der Nächstenliebe, der vor 80 Jahren im Hungerbunker in Auschwitz freiwillig für einen Familienvater starb, sind in deutscher Sprache bereits einige Biografien erschienen, jedoch kaum Originaltexte. Maximilian Kolbe hat vor seiner Verhaftung durch die Nazis in seinem Kloster bei Ansprachen immer frei und ohne Manuskript gesprochen. Mehrere Mitbrüder haben sich Notizen von seinen Reden gemacht und diese auch über die Besatzungszeit hinaus gerettet. In diesem neuen Buch werden diese Aufzeichnungen erstmals in deutscher Sprache veröffentlicht. P. Maximilian Kolbe im Originalton zeigt sich uns als großer geistlicher Lehrer. ISBN /EAN: 9783863573881604 Seiten, gebunden mit Lesebändchen

24,80 €*
Nur 14 auf Lager!
Comic: Carlo Acutis
De Prévaux / Russo:Carlo AcutisEin Heiliger für die JugendCarlo ist ein gewöhnlicher Junge aus Italien. Er mag Fussball, Tiere, seine Freunde und ist begeistert von der Informatik. Aber etwas an ihm ist anders als bei den andern: er ist fasziniert von den Kirchen, von der seligen Jungfrau Maria, und sein grösster Wunsch ist es, die hl. Eucharistie zu empfangen! Er liebt Gott und stellt sein Talent in seinen Dienst. Er erstellt Internetseiten für die Pfarreien, arbeitet zwei Jahre an der grössten je realisierten Ausstellung über eucharistische Wunder, die auf der ganzen Welt in über 10'000 Pfarreien gezeigt wird, und möchte Missionar werden.Mit 15 Jahren wird bei Carlo eine besonders aggresive Form von Leukämie festgestellt. Er klagt aber nicht. "Das Glück besteht darin, den Blick auf sich selbst zu richten." Nur wenige Monate nach der Krebsdiagnose verstirbt er am 12. Oktober 2006.Seine Popularität setzt sofort ein, besonders unter den Jugendlichen. 2018 wird ihm ein Wunder zugeschrieben, und Papst Franziskus spricht ihn im Oktober 2020 selig.ISBN /EAN: 9783906073330Canisi EditionComic, 48 Seiten, Hardcover, durchgehend farbigGroßformat (24,5 cm [Breite] x 32 cm [Höhe])übersetzt aus dem Französichen von Martin Meier und dem Canisi-Team

15,50 €*
König der Barmherzigkeit
Michael Hesemann:König der BarmherzigkeitDie Botschaften von Sievernich 2018 - 2023Gleich nach der Jahrtausendwende kam es in Sievernich, einer kleinen Gemeinde in der Voreifel, zu aufsehenerregenden Erscheinungen der Gottesmutter. Dreizehn Jahre später beginnt eine zweite Erscheinungsserie, in der Christus selbst als "König der Barmherzigkeit" in Kindsgestalt eine irrende Welt zur Umkehr aufruft. Dieses Buch dokumentiert die erschütternden Warnungen und Prophezeiungen seit dem Jahr 2018 bis 2023.  ISBN /EAN: 9783863574031544 Seiten, gebunden mit s/w-Abbildungen

20,00 €*
Geniale Paare
Uwe Wolf:Geniale PaareEine Kulturgeschichte der KircheIn dieser Kulturgeschichte genialer Paare geht es um starke Frauen und Männer der Kirche. Viele von ihnen gehören zu den großen Heiligen. Durch biografisches Erzählen erschließt der Autor dem Leser den weiten Raum einer 2000-jährigen Tradition der Kirche. Die "Genialen Paare" zeigen die "Diversität" des Christentums und die überragende Rolle, die Frauen zu allen Zeiten in der Kirche eingenommen haben.Uwe Wolffs Spurensuche findet auch alternative "Paarungen" zum klassischen Team von Frau und Mann. In der hier wiederentdeckten Vielfalt kirchlicher Lebensformen gibt es geniale Partnerschaften unter Frauen wie Felicitas und Perpetua, unter Eheleuten wie Niklaus von Flüe und Dorothea, unter Männern wie Gregor dem Großen und dem heiligen Martin. Wolff rückt mit "seinen" genialen Paaren die Freude und Dankbarkeit über die Herrlichkeit einer letztlich zeitlosen Überlieferung in den Blick. Denn Schönheit ist unvergänglich.ISBN /EAN:9783863573942208 Seiten, Paperback

12,80 €*
DVD: Sonnenaufgang über Kalkutta
Sonnenaufgang über KalkuttaVon der Dunkelheit ins LichtDer neue Film von Regisseur José María Zavala, Sonnenaufgang über Kalkutta, ist eine Lobeshymne auf eine kleine große Frau, die ihr Leben den Ärmsten der Armen gewidmet hat. Die Heilige Mutter Teresa erinnert uns auch heute daran, dass Kalkutta überall ist. Auch in deiner Stadt gibt es ein "Kalkutta", da wo es Menschen schlecht geht, weil sie arm sind, weil sie einsam sind, weil sie Liebe brauchen - Gottes Liebe.Sonnenaufgang über Kalkutta, das sind die Lebenszeugnisse von sechs Personen, die ganz nach dem Vorbild von Mutter Teresa ihr Leben geben, um an den abgelegensten Orten der Welt Jesus zu lieben und zu verkünden. Diese Geschichten erschüttern uns in unserer Bequemlichkeit.EAN: 9503347971718Infinito Mas Uno, S.L.DVD, FSK ab 6Laufzeit 88 MinutenSprachen: Deutsch, SpanischExtras: Kommentare zum Film + Kinotrailer

15,95 €*
Christophorus
Peter Dyckhoff:ChristophorusWeg der WandlungHeute finden wir den Heiligen Christophorus fast nur noch auf Medaillen bzw. Plaketten im Auto oder am Schlüsselbund. Kaum jemand kann jedoch sagen, warum er von Gläubigen und auch Nichtgläubigen als Schutzbegleiter gesehen wird. Wer ist dieser oft vergessene Heilige? Welche Botschaft vermittelt Christophorus uns heute?'Das Leben des Christophorus zeigt einen erlösenden Weg der äußeren und inneren Wandlung. Sein Leben macht deutlich, dass religiöses Leben nicht nur aus Gebet besteht, sondern auch aus aktivem Tun - auch für andere.ISBN /EAN: 9783863573935128  Seiten, Hardcovergebunden, durchgehend farbig mit 40 Abbildungen und Lesebändchen

15,00 €*
Tipp
P. Pio - Mensch der Hoffnung
Renzo Allegri:Pater Pio - Mensch der HoffnungDas unglaubliche Leben des größten Heiligen Italiens im 20. Jahrhundert Wer dieses Buch liest, traut Pater Pio so ziemlich alles zu, was zwischen Himmel und Erde möglich ist. Mit großer biografischer Erzählkunst geschrieben, erfährt der Leser bisher unbekannte Details vom Leben und der "Verfolgung" Pater Pios durch die eigene Kirche, er hört von großen Wundern und unglaublichen Phänomen. "Eine bessere Werbeschrift für den Katholizismus und die so oft belächelte Volksfrömmigkeit, die man nicht mit religiösem Fundamentalismus verwechseln darf, dürfte kaum zu finden sein", schreibt Stefan Meetschen in der "Tagespost" über dieses Werk. Er ist neben Antonius von Padua wohl der beliebteste Heilige Italiens: Pater Pio von Pietrelcina. Bis zu seinem Tod trug er die Wundmale Christi, er hatte die Gabe der Seelenschau und Prophetie, pflegte ein inniges Verhältnis zu seinem Schutzengel und heilte viele Menschen an Leib und Seele. Bis heute ist er ein großer Fürsprecher für die Menschen. 1968 starb Pater Pio mit 81 Jahren. 2002 wurde er heiliggesprochen. ISBN /EAN: 9783863573904344 Seiten, gebunden

16,80 €*
2,7 € gespart
Siehe, deine Mutter
Wieland Vogel:Siehe, deine MutterChristsein mit MariaEs gehört zur traurigen Bilanz christlicher Glaubenstradition: Maria, die Mutter Christi, wird geliebt, verehrt ... und vergessen! Der einst von Martin Luther verkündete Lehrsatz "Maria und die Heiligen sind nicht nötig" gilt bis heute, und wie ein Blick auf die gegenwärtige Praxis pastoraler Notversorgungen erahnen lässt, unterliegt die Marienverehrung in der katholischen Kirche fortschreitend einer zeitgeistigen Marginalisierung. Die heilswirksame Gegenwärtigkeit Marias wird einer vorprogrammierten Unbedeutsamkeit ausgesetzt und im Schatten synodaler Reformträume der Vergesslichkeit überantwortet. Dieser Entwicklung widerstehend plädiert das vorliegende Buch für eine Glaubenserneuerung der Konfessionen in der Wahrnehmung der Mutter Jesu. Es bringt im ökumenischen Vergleich wichtige Dokumente katholischer Marienlehre zur Sprache und ergänzt sie mit Glaubenszeugnissen gelebter Marienverehrung.ISBN /EAN: 9783717113669246 Seiten, gebunden, Hardcover

14,80 €* 17,50 €* (15.43% gespart)
Der Melonendieb von Trebbio
Der Melonendieb von Trebbio- Seliger Pio Campidelli - Am 17. November 1985 wurde der italienische Student Pius Campidelli, ein 21-jähriger Passionist, seliggesprochen. Sein äußerlich unscheinbares Leben war ein Reifen in der Lebensweihe an Christus. Sein Vorbild kann jungen Menschen von heute auf der Sinnsuche Wegweiser sein. Seine bewusste Annahme der Todeskrankheit als Opfergabe für Kirche und Papst, für die Bekehrung der Sünder und die Heimat, setzt auch in der gegenwärtigen Krise des Glaubens ein entscheidendes Zeichen.ISBN /EAN: 978371711363836 Seiten, A6-Format, geheftet

2,00 €*
Mein Herz wird triumphieren
Mirjana Soldo:Mein Herz wird triumphierenMirjana Soldo war erst 16 Jahre alt, als sie und fünf weitere Kinder und Jugendliche eine mysteriöse Frau am Hang eines Hügels in der Nähe des Dorfes Medjugorje stehen sahen. Die Frau - von einer außergewöhnlichen Schönheit und Grazie - gab sich als die Jungfrau Maria zu erkennen. Die Ereignisse, die an jenem Sommernachmittag im Jahr 1981 begannen, veränderten Mirjanas Leben drastisch und ließen sie durch die Hand der Kommunisten gewaltiges Leid erfahren.Nach 40 Jahren der Erscheinungen strömen die Menschen noch immer nach Medjugorje, in der Hoffnung, dort Antworten auf die großen Fragen des Lebens zu finden. Geschichten über Wunder, die dort geschehen sind, gibt es reichlich - und gemäß Mirjana wird es noch mehr geben: Die Jungfrau betraute sie mit zehn prophetischen Geheimnissen, die die Zukunft der Welt betreffen.Über die Autorin:Mirjana Dragicevic-Soldo wurde im März 1965 im ex-jugoslawischen Sarajevo geboren. Ihr Leben erfuhr im Jahr 1981 eine drastische Wende, als sie gemeinsam mit fünf anderen jungen Menschen in einem kleinen Dorf namens Medjugorje eine Erscheinung der Jungfrau Maria erlebten."Mein Name ist Mirjana. Seit 40 Jahren erlebe ich Visionen der Jungfrau Maria. Ich kann es mit keinen Worten präziser ausdrücken."ISBN /EAN: 9789926532000Tiberias440 Seiten, Hardcover, gebunden

22,00 €*
Göttl. Barmherzigkeit verstehen
P. Chris Alar MC:Die göttliche Barmherzigkeit verstehenNur wenige Menschen verstehen, was die Göttliche Barmherzigkeit ist und warum sie für unsere Zeit so wichtig ist. Dieses Buch erklärt die Göttliche Barmherzigkeit auf leicht verständliche Weise und beantwortet alle wichtigen Fragen um Sr. Faustyna und ihre Botschaft: "Wer ist die hl. Faustyna?" "Wie kann ich die außergewöhnliche Verheißung empfangen, die Jesus am Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit anbietet? "Wie kann ein barmherziger Gott so viel Leid zulassen?" Pater Chris Alar MIC stellt die Elemente der Botschaft und der Andacht der Göttlichen Barmherzigkeit vor und erklärt, warum Jesus der hl. Faustyna sagte, dass die Göttliche Barmherzigkeit "die letzte Hoffnung der Menschheit auf Erlösung" sei. Dieses Buch ist ein katholischer Bestseller in den USA.ISBN /EAN: 9783863573775248 Seiten, Hardcoveraus dem Englischen übersetzt von Mechthild Neiske

16,80 €*
Das Lied von Bernadette
Franz Werfel:Das Lied von BernadetteUnzählige Leser hat Franz Werfel mit seiner Romanbiografie zu Bernadette Soubirous berührt. Entstanden ist der Roman, nachdem der jüdische Schriftsteller 1940 auf der Flucht nach Amerika mehrere Wochen in Lourdes lebte. Die Geschichte der jungen Bernadette und der Marienerscheinung bewegte ihn, und er gelobte, sie aufzuschreiben, sollte er mit seiner Familie Schutz in Amerika finden. Werfel hielt Wort: Nach einer abenteuerlichen Reise zu Fuß zusammen mit seiner Frau Alma, Heinrich, Nelly und Golo Mann nach Spanien und Portugal, konnte er in die USA emigrieren, wo er sich in Kalifornien niederließ. Bereits im darauffolgenden Jahr erschien sein Roman »Das Lied von Bernadette«. Der historische Roman, der die wunderbare Geschichte der Bernadette Soubirous anschaulich erzählt, ist Franz Werfels erfolgreichstes Buch.ISBN/ EAN: 9783949947070Edition Credo603 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

19,80 €*
Marianische Spurensuche
Markus Christoph:Marianische Spurensuche24 Frauen des Alten Testaments als Vorausbilder der Gottesmutter Adam, Moses und David lassen sich als alttestamentliche Vorausbilder für Jesus verstehen. Etwas ähnliches gilt für die großen Frauen des Alten Testaments im Hinblick auf Maria: Eva, Rahel, Judit, Ester (und viele andere) sind faszinierende Vorläufer der Gottesmutter, die in ihrem Leben - jede auf eigene Art - wichtige Charakterzüge Marias vorausgebildet haben.Das vorliegende Buch begibt sich auf eine "marianische Spurensuche" quer durch das Alte Testament und ermöglicht anhand von 24 Frauengestalten viele überraschende Perspektiven auf Maria im Neuen Testament.ISBN /EAN: 9783717113652248 Seiten, gebunden, Hardcover

19,90 €*
Bruder Leo, schreibe ...!
Gottfried Egger OFM:"Bruder Leo, schreibe ...!"Ein Leben in Freundschaft mit Bruder Franziskus als dessen persönlicher Sekretät, Beichtvater und vertrautester MitbruderEs gibt wohl keinen Mitbruder des Franziskus von Assisi, der mit ihm so vertraut und verbunden war wie Bruder Leo. Als Sekretär und Beichtvater des Heiligen war er wie kaum ein anderer in dessen innerste Gedanken und Eingebungen eingeweiht. Viele Briefe und Dokumente hat Bruder Leo für den Ordensgründer verfasst. Er teilte mit ihm die kontemplative Zeit auf dem Berg La Verna und pflegte ihn nach dem Empfang der Stigmata. Die hier vorliegende Biographie sammelt die überlieferten Nachrichten zum wenig bekannten Leben des Leo von Assisi.ISBN /EAN: 9783830681816EOS Verlag184 Seiten, gebunden, Hardcover

19,95 €*
An der Hand Mariens den Rosenkranz beten
P. Bonaventura Pihan CP:An der Hand Mariens den Rosenkranz betenDer Rosenkranz der Jungfrau Maria Die Aufforderung Gottesmutter in Fatima: "Betet täglich den Rosenkranz." hat nichts an Aktualität verloren. Seit La Salette (1846), Lourdes (1858) und Fatima (1917) bittet die Mutter Gottes stets um das tägliche, betrachtende Rosenkranzgebet. Dieses Buch nimmt die Bitte der Gottesmutter auf. Es ist illustriert mit Bildern von Prof. Gebhard Fugel.Papst Johannes Paul II. sagte über den Rosenkranz: "In seiner Schlichtheit und Tiefe bleibt der Rosenkranz auch im dritten Jahrtausend ein Gebet von großer Bedeutung und ist dazu bestimmt, Früchte der Heiligkeit hervorzubringen."ISBN/EAN: 9783863573331 84 Seiten, gebunden

8,95 €*
Herz-Mariä-Sühnesamstage
Monika Winter:Herz Mariä SühnesamstageMit Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens"Krieg oder Frieden in der Welt hängen ab von der Übung der Andacht der Sühnesamstage, vereint mit der Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens." so Sr. Lucia im Jahr 1939.Die hier vorliegende Broschüre von Monika Winter greift eben diese Aussage auf, ruft uns das Gnadenversprechen Mariens in Erinnerung und will eine Hilfe geben, die Sühnesamstage zu begehen. Mit Betrachtungen zu den freudenreichen, lichtreichen, schmerzhaften, trostreichen und glorreichen Rosenkranzgeheimnissen so wie der Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens.ISBN /EAN: 978386357366930 Seiten, Din-A5, geheftet, durchgehend farbig

2,95 €*
Das Geheimnis meines Sohnes
Antonia Salzano Acutis & Paolo Rodari:Das Geheimnis meines SohnesWarum Carlo Acutis als Heiliger verehrt wirdÜber den jungen Seligen Carlo Acutis ist schon viel geschrieben worden. Doch niemand dürfte ihn besser gekannt haben, als seine eigene Mutter. In diesem Buch beschreibt sie die Einzigartigkeit ihres Sohnes und warum er selig gesprochen wurde. "Wenn es stimmt, dass ,das Wesentliche für die Augen unsichtbar ist und man nur mit dem Herzen gut sehen kann‘, wollte ich als Mutter von Carlo versuchen, ein Buch mit dem Herzen zu schreiben, um seinen vielen Verehrern zu helfen, ihn kennen und lieben zu lernen., so Antonia Salzano Acutis, und weiter schreibt sie: "Das Unendliche war sein Ziel, nicht das Endliche. Jesus war der Mittelpunkt seines Lebens. Das sind die Schätze, die ich hier zu enthüllen versuche, die Schätze von Carlo: sein Geheimnis." ISBN /EAN: 9783863573683310 Seiten, gebundenkleiner Bildteil mit 8 Farbfotos auf den Innenseiten des Umschlags

16,80 €*
6 € gespart
Die apokalyptische Frau
Achim Dittrich:Die Apokalyptische Frau in marianischer DeutungDie Marienverehrung ist ein großes Phänomen in der Geschichte und Gegenwart der Kirche. Vielfältig sind die Formen und Zeugnisse der Betrachtung der Gottesmutter, oftmals verbunden mit den kulturellen Strömungen der jeweiligen Zeit bzw. der Regionen und Völker. Das biblische Zeugnis bildet dabei stets einen wichtigen Referenzpunkt für eine substantielle, authentische Betrachtung Mariens. Neben den expliziten Aussagen des Neuen Testaments hat die Kirche seit jeher auch in Aussagen des Alten Testaments marianische Vorausbilder entdeckt: In den Psalmen, bei den Propheten, im Hohelied, im Protoevangelium (Gen 3,15). Auch im apokalyptischen Buch des Neuen Testaments findet sich ein wichtiges Motiv, das "große Zeichen". Im 12. Kapitel der Offenbarung des Johannes (Offb 12), wie diese Apokalypse am Ende des Neuen Testaments heute genannt wird, schildert der Visionär von Patmos eine himmlische Frauengestalt, die sowohl auf Israel, auf die Kirche, aber auch auf die Gottesmutter gedeutet worden ist. ISBN /EAN: 978371711354688 Seiten, Paperback, mit zahlreichen Farbfotos

6,95 €* 12,95 €* (46.33% gespart)
Die hl. Maria Magdalena
F. Sean Davidson MSE:Die heilige Maria MagdalenaProphetin der eucharistischen LiebeÜber die heilige Maria Magdalena, eine der herausragenden Frauengestalten des Evangeliums, wurde in den vergangenen Jahrzehnten viel geschrieben. In diesem Buch stellt Fr. Sean Davidson sie uns auf ganz neue, faszinierende Weise vor. Ja, er nimmt uns geradezu mit hinein in ihre spannende Geschichte, in ihr Leben, in ihre ganz persönliche Beziehung zu Jesus Christus. Und vielleicht haben wir am Ende eine neue Freundin gewonnen, die uns ermutigt und begeistert auf unserem je eigenen Weg mit Jesus Christus.ISBN /EAN: 9783863573355230 Seiten, gebunden

12,80 €*
Mariolog. Jahrbuch 2022
herausgeg. von Prof. Dr. Manfred Hauke und Prof. Dr. Johannes Stöhr:Mariologisches Jahrbuch 2022SEDES SAPIENTIAESitz der Weisheit"Sedes Sapientiae" (Sitz der Weisheit), so wird die Gottesmutter Maria auch genannt. Als Mutter Gottes ist sie die Mutter der göttlichen Weisheit.Papst Benedikt XVI. sieht in Maria, der Mutter des Erlösers, ein Vorbild des Glaubens und ermutigt dazu, durch sie ein vertieftes Glaubensverständnis zu gewinnen.Die vorliegende Ausgabe des Mariologischen Jahrbuchs (2022 - 26. Jahrgang) beinhaltet Beitrage von Papst Franziskus, Robert Stolzenberger, Bischof Franz Jung, Bischof Rudolf Vorderholzer, Achim Dittrich, Pfr. Richard Kocher, Udo Hildenbrand, Andreas Hirsch, Charles Kardinal Journet, Johannes Stöhr, Christa Bisang, Rudolf Kirchgrabner, Manfred Hauke und Andreas Fuchs. ISSN: 1862-7013184 Seiten, PaperbackDas Mariologische Jahrbuch erscheint einmal im Jahr und kann auf Wunsch auch im Abonnement bezogen werden.

10,00 €*