Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0
Filter
Nicht verrückt machen lassen
Gabriele Kuby:Nicht verrückt machen lassen - katholisch bleibenDie meisten Menschen haben heute das Gefühl, auf wackeligem Boden zu stehen. Die Kirche sollte eigentlich der Pflock sein, an dem wir uns festhalten können, aber es herrscht auch in der Kirche Verwirrung. Lassen wir uns nicht verrückt machen! Niemand kann uns daran hindern, den Weg der Heiligung zu gehen und in eine persönliche Liebesbeziehung mit Jesus einzutreten. Empfangen wir, was Er uns durch die Sakramente schenkt, und warten wir gespannt auf das Neue, das Er vorbereitet.ISBN /EAN: 978386357420832 Seiten, Postkartenformat, geheftet

3,00 €*
Heilung und Befreiung durch Vergebung
Willibrord Driever:Innere Heilung und Befreiung durch VergebungDie Menschen leiden nicht an dem, was ihnen in der Kindheit angetan worden ist, sie leiden nicht an ihren psychoemotionalen Verletzungen. Sondern sie leiden an der Art und Weise, wie sie mit diesen Verletzungen umgehen: ob sie die Geschehnisse "vergessen" oder damit angeblich schon "abgeschlossen" haben, ob sie die Vergebung willentlich verweigern, oder ob sie überhaupt vergeben und dann wie sie vergeben: halbherzig und lieblos oder mit der Kraft des Willens und aus ganzem Herzen (Matthäus 18,35).Wenn Sie diese Schrift lesen, dann wissen Sie, wie Not entsteht, wie not-wendend eine qualifizierte Vergebung ist, worin diese besteht, wie Sie nachhaltig vergeben können und was die Früchte der Vergebung sind.ISBN /EAN: 978386357416172 Seiten, Paperback  

5,00 €*
Klarstellungen in einer Zeitenwende
Stefan Hartmann:Klarstellungen in einer ZeitenwendeDie geschichtliche Gegenwart wird politisch und auch kirchlich öfter als "Zeitenwende" gedeutet. Wenn dem so ist, sind verlässliche Orientierungen nötiger denn je. Was ist bleibend gültig, auf was kann ohne Kernverlust flexibel reagiert werden? Die in den Zeitschriften "Die Tagespost" und "Vatican-Magazin" erschienenen Essays widmen sich ohne Spitzfindigkeiten den Herausforderungen, denen sich das christliche Menschen- und Gottesbild im Zeitalter eines atheistischen "Homo-Deus-Transhumanismus" (Henri de Lubac, Yuval Noah Harari) gegenübersieht. Erbsünde, Esoterik und Gender sind dabei einige Stichworte.ISBN /EAN: 978386357414786 Seiten, Paperback

6,95 €*
Nur 2 auf Lager!
Plädoyer für den Zölibat
Ernst Burkhart:Plädoyer für den Zölibat"Welche Form ehelosen Lebens auch gewählt wird - ob Priestertum, Ordensstand oder apostolischer Zölibat mitten unter den Menschen -, es wird nicht aus Verachtung, sondern aus Liebe zu dieser Welt gewählt; [...] es wird nicht gewählt, weil jemand die Sexualität geringschätzt oder die Ehe verachtet, sondern weil ein Mensch begreift, dass Christus sein Herz ganz für sich beansprucht."Prof. Dr. Ernst Burkhart (Wien 1945) ist Priester und langjähriger Dozent für Spirituelle Theologie. Das hier vorliegende kleinen Werk über den Zölibat lebt aus seiner langen Tätigkeit als geistlicher Begleiter von jungen Menschen, von Erwachsenen und auch von Priestern.ISBN /EAN: 978386357413082 Seiten, Taschenbuch

5,00 €*
Führt die "sexuelle Befreiung" in die Freiheit?
Gabriele Kuby:Führt die "sexuelle Befreiung" in die Freiheit?Die sexuelle Revolution, die mit der Studentenrebellion von 1968 ihren Durchbruch hatte, verhieß einen Fortschritt an Freiheit für Person und Gesellschaft. Nach 50 Jahren sehen wir die Folgen: Zerbrochene Familien, millionenfache Tötung ungeborener Kinder, eine depressive, leistungsschwache junge Generation, Leugnung der Zweigeschlechtlichkeit des Menschen und eine zunehmende Einschränkung demokratischer Freiheitsrechte. Doch jeder hat die Freiheit, so zu leben, dass die eigene Sexualität wieder fruchtbar wird für das Leben und die Kultur.ISBN /EAN: 978386357411632 Seiten, Postkartenformat, geheftet

3,00 €*
Mensch-Sein
Franz-Anton Blank:Mensch-SeinSinnsprüche für dein LebenFranz-Anton Blank (geb. 1946) schöpft aus einem Repertoire großer Lebenserfahrung. Der achtfache Familienvater, ehemalige Berufsschullehrer und langjährige Mitarbeiter in kirchlichen und kommunalen Gremien bringt Lebensweisheiten mit schönen Sinnsprüchen auf den Punkt.Diese kleine Aphorismensammlung kann helfen, unseren Alltag im Vertrauen auf Gottes Nähe froh und schön zu gestalten.ISBN /EAN: 978371711374456 Seiten, Paperbackdurchgehend farbig bebildert (18 ganzseitige Farbfotos)

4,95 €*
Christ sein ist schön
Stefan Endriß:Christ sein ist schönLeben aus Gottes NäheWas sind die Kerninhalte des Christentums? Wie kann die Botschaft von Jesus dem Christus für Menschen in der Welt von heute bedeutsam werden? Der Autor vermittelt auf dem Boden einer fundierten bibeltheologischen und theologiegeschichtlichen Einordnung die Kerninhalte des christlichen Glaubens für die Menschen von heute. Die wissenschaftlich fundierten Inhalte werden durch Impulse ergänzt, die diese Kerninhalte des christlichen Glaubens veranschaulichen und ihre Relevanz für das tägliche Leben aufzeigen. Ein christlicher Lebensstil rückt auf diese Weise auch für einen Menschen im 21. Jahrhundert als vernünftige Option in den Blick. Das Buch bietet für Studierende des Faches Katholische Religion einen ersten Zugang zum Fach Dogmatik mit einem reichhaltigen Fundus an Literaturhinweisen. Zudem spricht es alle an, die privat oder in Gruppen an einer Vertiefung ihrer religiösen Kenntnis und Praxis interessiert sind. ISBN /EAN: 9783863574024152 Seiten

8,95 €*
Sprosse für Sprosse
Regina Maria Stellner:Sprosse für Sprosse dem Leben entgegen"Ich habe keinen Schmerz oder Angst verspürt. Ich war glücklich. Ganz glücklich! Es gibt keine Worte in dieser Welt, die das ausdrücken könnten. Das war so eine Glückseligkeit, man kann es nicht beschreiben! Und das Licht! Mir kommen Tränen, wenn ich daran denke Ý so etwas Schönes!" Mit diesen Worten beschreibt Franziska B. die Nahtoderfahrung, die sie im März 2010 hatte. Und sie ist nicht die Einzige, die eine solche Erfahrung gemacht hat. Tausende von Menschen berichten davon. Dieses Buch soll einen Einblick darin geben, was Menschen bei solchen Erfahrungen erleben und wie sich ihr eigenes Leben und das Leben vieler anderer dadurch verändert.Wer sich darauf einlässt, kann sich gleichzeitig mit Nahtoderfahrenen auf den Weg machen Ý auf einen Weg, der Sprosse für Sprosse dem Leben entgegen führt.ISBN /EAN: 9783863570736153 Seiten, Paperback

7,80 €*
Die Unverfügbarkeit
Linus Hönninger:Die Unverfügbarkeit des menschlichen Lebens Diese Abhandlung zum Lebensrecht eines jeden Menschen von der Zeugung bis zum natürlichen Tod ist ein wichtiger Beitrag eines überzeugten Lebensrechtlers und Katholiken zum gegenwärtigen gesellschaftspolitischen Diskurs. Jeder Mensch ist aufgerufen, so der Verfasser, alles Lieblose im Denken, Reden und Tun zu unterlassen. Gerade im Blick auf die Ungeborenen will Linus Hönninger dazu beitragen, dass die Liebe über die Lieblosigkeit siegt.ISBN /EAN: 978371711376820 Seiten, A5-Format, geheftet

2,50 €*
Mut zum Christsein
Paul J. Kardinal Cordes und Pfr. Andrzej Kucinski:Mut zum ChristseinEin Gespräch über Glaube und KircheIn diesem Gesprächsband geht Pfr. Andrzej Kucinski dem persönlichen Glauben des deutschen Kurienkardinals Paul Josef Cordes nach. In einer Zeit, in der Christsein im Gegenwind steht, beantwortet der ehemalige Vizepräsident des Päpstlichen Rates für die Laien Fragen nach seinen eigenen Lebenserfahrungen, den heute gebotenen Akzenten kirchlicher Pastoral und der Unverzichtbarkeit des priesterlichen Amtes.Cordes, der auch Präsident des Päpstlichen Rates "Cor Unum” war, hofft, dass Christus in seiner Kirche und bei den Gläubigen wieder deutlicher als das Fundament unserer Hoffnung hervortreten kann, damit Gott in all unserem Tun den Vorrang zurückgewinnt. ISBN /EAN: 9783863574000232 Seiten, Paperback

12,80 €*
Lernt einander lieben
Wanda Poltawska:Lernt einander liebenKann man lernen zu lieben?Wenn du denkst: "Was soll diese Frage?" Dann wirst du vielleicht nie die wahre Liebe erfahren.Dr. Wanda Póltawska half über mehrere Jahrzehnte jungen Menschen, Ehepaaren und ganzen Familien, glücklich zu werden. In diesem Buch rät sie kurz und bündig anhand von Beispielen, wie man wahre Liebe erreichen kann, wie man sich auf sie vorbereiten soll und was wir tun sollen, wenn wir uns unserer Gefühle nicht sicher sind.Die wahre, wunderschöne Liebe fällt leider nicht vom Himmel, sondern muss vom Menschen errungen werden. Wenn wir sie so verstehen, wird sie sich als die schwierigste, aber auch als die nachhaltigste Liebe im Leben des Menschen erweisen. Johannes Paul II. beobachtete die Jugend und rief sie nicht ohne Grund auf: „Lernt einander lieben!“Wanda Póltawska (1921-2023)In den Jahren 1941-1945 Häftling des KZ Ravensbrück. Doktorin der Medizin, Fachärztin für Psychiatrie, Ehefrau und Mutter. Langjährige Mitarbeiterin und Vertraute Johannes Paul II. Für ihren Einsatz zum Wohl der Nation erhielt sie 2016 den Orden des Weißen Adlers, die höchste Auszeichnung Polens. Das vorliegende Buch umfasst eines der bedeutendsten Themen ihrer Arbeit mit jungen Erwachsenen: Lernt einander lieben.ISBN /EAN: 9783863574017264 Seiten, Taschenbuch

12,80 €*
Warum werde ich nicht (wieder) katholisch?
Ernst Burkhart:Warum werde ich nicht (wieder) katholisch?Überlegungen zu einer aktuellen FragePapst Franziskus will, dass die Kirche sich nicht in sich abkapselt. Immer wieder betont er Gottes unendliche Barmherzigkeit, von der niemand ausgeschlossen ist. Und manch einer fragt sich, ob er nicht den Schritt wagen sollte, katholisch zu werden oder zur Kirche wieder zurückzukehren. Die Frohe Botschaft ist die Ankündigung der Nähe des Himmelreichs. Sie enthält aber auch von allem Anfang an die Aufforderung zu Umkehr. Um sie zu wagen, möchte man natürlich sicher gehen, dass Jesus Christus wirklich die Erlösung bringt, die er verheißt. Wozu sich einlassen auf ein Abenteuer, das vielleicht auf einer Täuschung beruht? Viele Menschen ahnen, dass Gott ihnen in der katholischen Kirche Wahrheit und Rettung anbietet, aber es gibt tausend Einwände, die sie eigentlich nie gelöst haben. Auch empfinden sie eine Art Unwohlsein beim Gedanken daran, dass Gott, wenn sie sich auf ihn einlassen, möglicherweise Dinge verlangen wird, die zu geben sie sich für unfähig halten. Warum werde ich nicht (wieder) katholisch? Dieses Büchlein möchte eine Hilfe sein, um zu einer positiven Antwort zu gelangen. Und um zu ermutigen, diese Antwort zu wagen. ISBN /EAN: 978371711370680 Seiten, Taschenbuch

5,00 €*
Kein Tag ohne Hoffnung
Reinhard Abeln und Adalbert Ludwig Balling:Kein Tag ohne HoffnungTexte, die Mut machen und Zuversicht weckenDas Thema Hoffnung geht alle an - ohne Ausnahme. Dieses Buch enthält eine Reihe nachdenkenswerter Gedanken und Meditationen, Geschichten und Aphorismen zu Fragen wie: Hoffen - warum eigentlich? Wie komme ich zu mehr Hoffnung? Lässt sich Hoffnung lernen? Worauf hoffen Christen? Es scheint zu stimmen, dass unser Wohlbefinden wesentlich davon abhängt, ob wir uns diesen Fragen stellen oder nicht. Mit Recht sagt Friedrich von Schiller: "Wenn man nicht aufgibt, geht man nie verloren."ISBN /EAN: 9783863573751308 Seiten, Paperback

11,80 €*
Fürchte dich nicht ...
Gabriele Kuby:Fürchte dich nicht du kleine Herdewenn die Hirten mit den Wölfen tanzenIm Fokus dieses Büchleins steht der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland. Gabriele Kuby schreibt:"Der 'Synodale Weg' ist ein Weg in den Abfall vom Glauben. Göttliche Gebote werden über Bord geworfen, die sexualrevolutionäre Agenda der Feinde der Kirche wird übernommen. Anstatt einen Weg der Reinigung und Umkehr zu beschreiten, soll die Sexuallehre der Kirche revidiert werden. Würde sie aber gelehrt und gelebt, gäbe es keinen sexuellen Missbrauch. Warum schlägt sich die Mehrheit der deutschen Bischöfe  auf die Seite von kleinen und kleinsten Minderheiten, anstatt für die Ehe, Familie und die junge Generation zu kämpfen?Im Umbruch dieser Zeit kümmert sich Christus selbst um seine kleine Herde. Wie frisches Grün unter morschem Holz entstehen überall neue christliche Initiativen. Getragen von Hoffnung und Vertrauen, wissen sie: Die Größe der gegenwärtigen Krise wird der Größe des Gegenwärtigen entsprechen, das Gott vorbereitet."ISBN /EAN: 9783863573843100 Seiten, Taschenbuch

8,95 €*
Geheimnis des Glaubens
Regina Maria Stellner:Geheimnis des GlaubensEine Reise zum Mysterium der Heiligen Messe Felix hat abgeschlossen mit dem Glauben und erst recht mit dem Besuch der Heiligen Messe - bis es nach dem Tod seines Vaters zu einer Begegnung kommt, die alles verändern soll. Vollkommen unerwartet bekommt er Besuch aus dem Jenseits und wird auf eine Reise mitgenommen, die ihm hilft, Frieden zu schließen und die Heilige Messe mit neuen Augen zu sehen. Er trifft faszinierende Persönlichkeiten, sieht beeindruckende Orte und bemerkt dabei, wie sich nach und nach etwas in ihm verändert."Dieser Roman nach wahren Begebenheiten nimmt den Leser mit auf eine Reise, durch die er die Heilige Messe neu schätzen und lieben lernt."ISBN /EAN: 9783863573812 206 Seiten, Paperback

12,80 €*
Nur 17 auf Lager!
Lebt nicht mit der Lüge!
Rod Dreher:Lebt nicht mit der Lüge!In den letzten Jahren hat sich im Westen ein beängstigender "sanfter" Totalitarismus entwickelt. Als "sanft" wird er bezeichnet, weil er nicht mit militärischer Härte wie im Kommunismus durchgesetzt wird. Durch die totalitäre Ideologie wird versucht, die bisherigen Institutionen und Traditionen zu verdrängen mit dem Ziel, alle Aspekte des gesellschaftlichen Lebens unter Kontrolle zu bringen. Konservative, Christen und Andersdenkende werden gesellschaftlich ausgegrenzt. Durch die Technologie wird ein Überwachungssystem ermöglicht, wobei der Konsum und das Streben nach Bequemlichkeit und Unterhaltung den Geist der Menschen im Westen abgestumpft haben, sodass sie bereit sind, dies zu akzeptieren.Trotz der Warnzeichen erkennen viele die Gefahren nicht und noch weniger wissen sie, wie sie Widerstand leisten können. Dreher erklärt, warum es uns so schwer fällt, die Gefahr des Totalitarismus in unserer Zeit zu erkennen. Er legt die Schritte des Widerstands dar und erzählt Geschichten von modernen Dissidenten, die ihren Glauben und ihre Integrität in der Zeit des Kommunismus bewahrt haben. ISBN /EAN: 9783947931484Media Maria272 Seiten, gebunden

22,00 €*
Wegweisung f.d. Ewige Leben
Ralph Weimann:Wegweisung für das Ewige LebenDer Sinn des Lebens erschließt sich von seinem Ende her. Wer nicht weiß, wohin er geht, wird sich bestenfalls im Kreis drehen, er wird aber kaum ans Ziel gelangen. Ein Christ zeichnet sich dadurch aus, dass er diesen Weg kennt. Mehr noch, dass er auf diesem Weg geht und versucht andere auf diesen Weg zu führen, weil es der Schatz ist, für den es sich lohnt, alles zu verkaufen, um ihn zu besitzen (vgl. Mt 13,44). Das vorliegende Buch will diesen Weg in Erinnerung rufen, es möchte Wegweisung für das ewige Leben bieten.über den Autor:Ralph Weimann, Jahrgang 1976, ist katholischer Priester und promoviert in Theologie und Bioethik. Er lehrt u.a. an der Universität des Heiligen Thomas von Aquin (Angelicum) in Rom. Er ist Autor verschiedener Bücher, wie z.B.: Dogma und Fortschritt bei Joseph Ratzinger (2012), Bioethik in einer säkularisierten Gesellschaft (2015), Wegweisung für verunsicherte Christen (32023).EAN /ISBN: 978371711364596 Seiten, Paperback, Taschenbuch

6,95 €*
Nur 1 auf Lager!
Zeitgeist oder Geist der Zeit
Pfr. Richard Kocher:Zeitgeist oder Geist der ZeitAls Programmdirektor von radio horeb erfährt Pfr. Dr. Richard Kocher durch täglich 50 bis 60 Rückmeldungen die Nöte der Menschen unserer Zeit. Die derzeitigen Entwicklungen in Gesellschaft und Kirche verunsichern diese wie selten zuvor. Viele fragen nach dem Bleibenden im Wandel der Zeit. Darauf gibt dieses Buch Antwort, indem es Kriterien zur Hand gibt zur Unterscheidung von Zeitgeist und dem (Heiligen) Geist der Zeit; auch wenn beides gleich oder ähnlich klingt, sind es doch grundverschiedene Gegebenheiten. Der Autor legt anhand eines reichen Materials biblischer und historischer Untersuchungen dar, dass die Anpassung an den Zeitgeist die christliche Botschaft verfälscht und in die Irre führt. Die derzeitige Praxis der Sakramentenspendung wird kritisch hinterfragt und Konturen von Lösungsansätzen werden aufgezeigt. Spirituelle Betrachtungen und persönliche Erlebnisse ermutigen zudem zu eine vertrauensvollen Glauben, der die Angst besiegt und mit innerer Freude die Wege des Lebens geht.über den Autor: Richard Kocher, geb. 1959, studierte Philosophie und Theologie in Augsburg und Rom. Nach der Priesterweihe im Jahr 1986 war er Kaplan in Augsburg und anschließend Pfarrer in Stettenhofen und Langweid. Seine Doktorarbeit schrieb er zum Thema "Herausgeforderter Vorsehungsglaube. Die Lehre von der Vorsehung im Horizont gegenwärtiger Theologie" im Jahr 1992. In Bad Heilbrunn war er Pfarrer (1992-1995) und in Benediktbeuern an der Hochschule der Salesianer Don Boscos als Dozent tätig, bis er 1995 Programmdirektor von radio horeb und Vorstandsvorsitzender von dessen Trägerverein wurde. Beide Tätigkeiten übt er heute noch aus; gleichzeitig ist er Pfarrer von Balderschwang im Allgäu.ISBN /EAN: 9783947931446Verlag: Media Maria192 Seiten, gebunden, Hardcover

19,95 €*
Die Regel des Hl. Benedikt
Benedikt von Nursia:Die Regel von Monte CassinoEs war die Regel des heiligen Benedikt, die dem Abendland nach den Wirren von Krieg und Völkerwanderung Substanz und Ordnung gab. In der Schule des Abtes geht es nicht um modische Experimente, sondern um das Erprobte und Bewährte. Seine Lehre entnahm der Ordensgründer und Kirchenvater der Ordnung der Bibel. Sie ist zeitlos gültig als praktisches Handbuch für ein Leben in der Einheit von Mensch und Kosmos.ISBN /EAN: 9783949947049editon credoReihe: Credo Klassik153 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

14,80 €*
A. Angele - Lesebuch
Anni Angele:JahreslesebuchAnni Angele (1929 - 2017) lebte ganz für Gott und die Menschen. Ihr Tuberkuloseleiden opferte sie im Gebet von Kindheit an für andere auf. 1978 wurde sie in Lourdes auf wundersame Weise geheilt und erlangte sogar ihr Augenlicht zurück. Diesen Gott, der heilt, wollte sie so vielen Menschen wie möglich nahebringen im gemeinsamen Wallfahren und als gefragte Ratgeberin für viele Priester und Gläubige. Ihr Herzblut gehörte dabei der Grignion-Bewegung, die sich für die Verbreitung der Marienweihe einsetzt. Über Jahrzehnte entstanden aus der Feder Anni Angeles hunderte Seiten an Briefen, die sie den Mitgliedern der Bewegung zukommen ließ. Darin finden sich tiefe geistliche Impulse, die inspirieren und ermutigen im Glauben voranzugehen. Sie begleiten den Leser dieses Buches jeden Tag im Jahr.ISBN /EAN: 9783863573454442 Seiten, Paperback

12,80 €*
Deine Kirche ist ja wohl..
Ulrich Filler: Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! Fakten + Argumente + StandpunkteDiese Verteidigungsschrift für die Kirche lässt kein Thema aus: Hexenverbrennung, Zölibat, Papst, Morallehre .... Dieses Buch weicht keiner Frage aus. Es blickt hinter die Klischees und entlarvt Halbwahrheiten und Irrtümer. Alle kritischen Anfragen an die Kirche, die vor allem junge Menschen stellen, beantwortet Pfr. Ulrich Filler in diesem Buch kurz und klar, prägnant und eindeutig. Filler präsentiert uns in seinem Buch sowohl Argumente für Gläubige, als auch Antworten für Suchende.Bereits 1997 erschien unser Bestseller von Ulrich Filler zur ersten Mal. Zum 25-jährigen Jubiläum, erscheint im Herbst 2022 eine grundlegend überarbeitete, aktualisierte und stark erweiterte Neuausgabe. ISBN/ EAN: 978386357352214. erweiterte Auflage 2022336 Seiten, gebunden

10,00 €*
Einsam? - Zweisamkeit mit Gott
Margarete Eirich:Einsam?Zweisamkeit mit GottEinsam? Allein? Doch sind wir wirklich allein? Gott sehnt sich nach einer lebendigen Beziehung zu uns. Dies zeigt das Buch anhand der Hl. Schrift, der Sakramente und der Spiritualitätsgeschichte auf und gibt vor allem auch praktische Anleitungen wie wir immer mehr in einer lebendigen Beziehung mit Gott leben können. Das Buch regt zu einer Sehnsucht nach einem Leben in der Zweisamkeit mit Gott an und gibt auch hierfür Hinweise wie dies Schritt für Schritt gelingen kann.über die Autorin:Margarete Eirich, gottgeweiht seit 2007, studierte Katholische Theologie und Pädagogik, promovierte in Fundamentaltheologie, arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Trier und ist seither als Autorin und Referentin u. a. bei Radio Horeb tätig.ISBN /EAN: 978371711349288 Seiten, Softcover (Paperback) mit Klebebindung

6,95 €*
Christen i.d. Gesellschaft des 21. Jahrhunderts
Fernando Ocáriz:Christen in der Gesellschaft des 21. JahrhundertsEin Gespräch des Prälaten des Opus Dei mit Paula Hermida RomeroIn diesem Gespräch geht der Prälat des Opus Dei, Fernando Ocáriz, auf grundlegende Fragen ein, die nicht nur für die Angehörigen der Prälatur, sondern auch für andere Menschen, seien sie nun Christ oder nicht, interessant sein können. Die Lektüre dieses Textes macht deutlich, dass es um die tiefgehende Annahme der konkreten Wirklichkeiten geht, darum, für das Dauerhafte und Schöne im Leben der ganzen Menschheitsfamilie zu wirken.ISBN /EAN: 9783863573515112 Seiten, Paperback

8,95 €*
Theologie des Leibes in einer Stunde
Jason Evert:Theologie des Leibes in einer StundeDie heutige sexuelle Verwirrung ist nicht darauf zurückzuführen, dass die Welt Sexualität verherrlicht, sondern darauf, dass die Welt versäumt, ihre Herrlichkeit zu sehen. Mit seiner Theologie des Leibes hat der hl. Papst Johannes Paul II. die Schönheit von Gottes Plan für die menschliche Liebe enthüllt. Entdecke in 60 Minuten, wie der menschliche Körper - in seiner Männlichkeit und Weiblichkeit - offenbart, wer wir sind und wie wir berufen sind zu leben.ISBN /EAN: 9783717113461192 Seiten, Paperback

8,95 €*