Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0
Filter
Neu
Gläubige Theologie
Kurt Kardinal Koch (Hrsg.):Gläubige TheologieZum Erbe von Papst Benedikt XVI.Die Theologie von Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. wird für die Erneuerung des Glaubens und der Kirche eine wichtige Rolle spielen. Der Grund dafür liegt in seinem Zugang zum Geheimnis Gottes durch eine gläubige Theologie. Weil der Glaube das Licht des Geistes ist, wird durch dieses Licht die unsichtbare Welt sichtbar und damit die Größe und Schönheit des Glaubens. Ausgehend von einigen zentralen Themen, die Joseph Ratzingers/Benedikt XVI. vertieft hat, werden in diesem Buch wichtige Aspekte aufgezeigt, die als Schlüssel zum Verständnis der Offenbarung Gottes dienen.Ein kurzer Überblick über die Themen lässt deutlich werden, dass es sich um wichtige Glaubensinhalte handelt, die für jeden Christen maßgeblich sind. Um es den Leserinnen und Lesern leichter zu machen, die genutzten Quellen zu finden und ggf. zu vertiefen, wurde nach den Gesammelten Schriften Joseph Ratzingers (JRGS) zitiert.Mit Beiträgen von:Kurt Kardinal Koch, Markus Graulich SDB und Ralph WeimannISBN /EAN: 9783863574192fe-medienverlag180 Seiten, Hardcover, gebunden

12,80 €*
"Steht fest im Glauben!"
Eugen Daigeler:"Steht fest im Glauben!"Dankbar schöpfen aus dem geistlichen Erbe von Papst Benedikt XVI.„Steht fest im Glauben!“ Diese Bitte richtete verstorbene Papst Benedikt XVI. (1927-2022) an seine Landsleute. Pfarrer Eugen Daigeler greift dieses Wort aus dem geistlichen Testament des bayerischen Papstes auf. Mit Blick auf die Biographie von Joseph Ratzinger geht es in diesem Buch um den Weg zum Glauben als Freundschaft mit Christus, um die Gemeinschaft im Glauben der Kirche und um das Geschenk der Hoffnung, das uns der Glaube an Christus macht.ISBN /EAN: 978371711369060 Seiten, A6-Format geheftet

2,50 €*
Nur 1 auf Lager!
Nichts als die Wahrheit
Georg Gänswein und Saverio Gaeta:Nichts als die WahrheitMein Leben mit Benedikt XVI.Kaum einer kannte den deutschen Papst so gut und keiner war in den letzten Jahren so nahe an seiner Seite: Georg Gänswein begleitete Benedikt XVI. nahezu drei Jahrzehnte bis zu dessen Tod. Gänswein kennt Joseph Ratzinger als Glaubenspräfekt in Rom, er war einer der wichtigsten Vertrauten in seiner Zeit als Papst und er weiß, was wirklich hinter dem spektakulären Amtsverzicht steckte. Darüber spricht Gänswein in diesem Buch offen und ehrlich. Genauso schreibt er über die Jahre nach dem Rücktritt und das Leben mit "zwei" Päpsten im Vatikan.Georg Gänswein schenkt Einblicke, die niemand anders so haben konnte und die den Leser teilhaben lassen an historischen Ereignissen und an ganz persönlichen Erfahrungen. Ein Buch, das die Welt des Vatikans näherbringt und noch mehr die Persönlichkeit des deutschen Papstes.ISBN /EAN: 9783451396038Verlag Herder320 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

28,00 €*
Nur 11 auf Lager!
JESUS (Trilogie)
Papst Benedikt XVI.:Jesus - TrilogieDie drei Bände "Jesus von Nazareth" haben weltweit Millionen Menschen zur Auseinandersetzung mit ihrem Glauben gebracht. Niemals zuvor hat ein Papst so sehr Einblick in sein eigenes Suchen nach Gott gegeben. Papst Benedikt XVI. lässt uns auf bewegende Weise teilhaben an seiner begründeten Überzeugung: Die Botschaft der Evangelien von Jesus als dem Sohn Gottes, von Auferstehung und Erlösung ist verlässlich. Es geht darum, ,,den Evangelien zu trauen". Wirklich und existentiell dem Zeugnis zu glauben, das die Bibel gibt: Jesus war nicht nur wahrer Mensch, sondern auch Gottes Sohn. Alle drei Bände:  Prolog: Die Kindheitsgeschichten  Band I: Von der Taufe im Jordan bis zur Verklärung  Band II: Vom Einzug in Jerusalem bis zur AuferstehungISBN: 97834510344353 Bände, kartoniert, Paperback(Die gebundene Ausgabe dieser Trilogie ist leider nicht mehr lieferbar.)zusammen 992 Seiten

30,00 €*
Hiob
Karol Wojtyla:HiobDrama aus dem Alten TestamentDie Handlung spielt im Alten Testament. Die Handlung spielt in heutigen Tagen,in der Zeit Hiobs- Polens und der Welt -Mit diesem Worten begann Karol Wojtyla sein erstes Drama HIOB. Er schrieb es in der Fastenzeit 1940, ein halbes Jahr nach Beginn des 2. Weltkriegs, in dem von der deutschen Wehrmacht besetzten Krakau.Der Inhalt des Dramas ist die eng mit dem Leiden verbundene Sinnfrage, die Frage nach dem Warum. In einer Zeit, in der uns Tag für Tag Schreckensbilder aus der kriegsverwüsteten Ukraine erreichen, zeigt das Hiobsdrama eine besondere Aktualität.ISBN /EAN: 978386357353996 Seiten, gebunden Ende 2022 erstmals in einer deutschen Übersetzung.

15,00 €*
15,05 € gespart
Benedikt XVI.: Fragen an mich
Benedikt XVI.:Fragen an michBenedikt XVI. hat seit seinem Amtsantritt mit Kindern, Jugendlichen, Studenten, Priestern und Journalisten, ja sogar mit den Astronauten der ISS gesprochen und ihre Fragen spontan und ungeschminkt beantwortet. So ist dieser konkurrenzlose Band entstanden, der den Papst im Gespräch mit ganz "normalen" Menschen zeigt, die ihm ihre Fragen über Gott, über das Leid, über den Glauben, über ihre Hoffnungen und ihre Ängste stellen. ISBN /EAN: 9783867442114 Sankt Ulrich Verlag 352 Seiten, gebunden

6,95 €* 22,00 €* (68.41% gespart)
Joh.Paul I. begegnen
Regina Kummer:Papst Johannes Paul I. begegnenAm 26. August 1978 wurde Kardinal Albino Luciani, Patriarch von Venedig, in einem nur eintägigen Konklave zum Papst gewählt und nahm den Namen Johannes Paul I. an. Sein Tod nur 33 Tage später gab Anlass zu haarsträubenden Gerüchten. Regina Kummer zeichnet ein einfühlsames Porträt des sympathischen Seelsorgers auf dem Stuhl Petri, der noch vielen als "lächelnder Papst" in lebendiger Erinnerung ist.ISBN /EAN: 9783790257861Sankt-Ulrich-Verlagaus der Reihe "Zeugen des Glaubens begegnen"174 Seiten, Paperback

3,95 €*
14,9 € gespart
Ich war Pius II.
Enea Silvio Piccolomini:Ich war Pius II.Memoiren eines Renaissancepapstes Enea Silvio Piccolomini (1405-1464), einer der bedeutendsten Humanisten und Diplomaten der Frührenaissance, wurde 1458 zum Papst gewählt. Als Pius II. diktierte er seine Memoiren (Commentarii), eine bislang in deutscher Sprache nicht veröffentlichte Geschichtsquelle ersten Ranges, die für den geschichtsinteressierten Leser vergnüglich zu lesen ist. Oft zensierte Details zum Konklave von 1458 oder die Begegnung des Piccolomini-Papstes mit Graf Dracula zählen zu den vielen Episoden, die den Leser in die faszinierende Welt der Renaissance mitnehmen.  

5,00 €* 19,90 €* (74.87% gespart)
11,9 € gespart
Benedikt XVI. - Gewissen unserer Zeit
Vincent Twomey:Benedikt XVI. - Das Gewissen unserer Zeit Ein theologisches PorträtEin Schlüssel zum Verständnis von Leben, Denken und Handeln Benedikts XVI. Welches sind die Grundlinien seiner Theologie und seiner Sicht von Glaube, Kirche und Welt?Vincent Twomey hat das erste theologische Portrait von Papst Benedikt XVI. geschrieben, das die Einheit von Leben und Denken im Werk Joseph Ratzingers sichtbar werden lässt.ISBN /EAN: 9783936484861168 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

5,00 €* 16,90 €* (70.41% gespart)
9,95 € gespart
Ohne Wurzeln
Marcello Pera/ Joseph Ratzinger:Ohne WurzelnEuropa, Relativismus, Christentum, IslamIm Dialog kommen der atheistische Philosophieprofessor und spätere Präsident des italienischen Parlaments und Joseph Ratzinger überraschenderweise zu ähnlichen Ergebnissen bei den Themen Europa, Relativismus, Christentum und Islam.ISBN /EAN: 9783790258110Sankt Ulrich Verlag160 Seiten, gebunden

6,95 €* 16,90 €* (58.88% gespart)
19,85 € gespart
Dogma und Verkündigung
Papst Benedikt XVI.:Dogma und VerkündigungTheologie als Wegmarkierung für den Alltag - diesen Anspruch sieht Papst Benedikt XVI. als Grundlage seines Wirkens. Doch wie lässt sich der Gehalt des Dogmas in unser Alltagsleben übertragen? Die theologischen Abhandlungen dieses Buches - basierend auf Gesprächen von Papst Benedikt XVI. mit Seelsorgern - bahnen einen Weg zur Sprache der Gegenwart.ISBN /EAN: 9783879040506Wewel Verlag458 Seiten, gebunden

6,95 €* 26,80 €* (74.07% gespart)
14,9 € gespart
Student, Professor, Papst
Gianni Valente: Student, Professor, Papst Joseph Ratzinger an der Universität Benedikt XVI.: Der Philosoph auf dem Stuhl Petri, der Theologieprofessor an der Spitze der Weltkirche. Immer wieder fallen diese Schlagwörter. Was macht den Gelehrten Joseph Ratzinger eigentlich aus? Gianni Valente ist dem akademischen Werden und Wirken des Papstes nachgegangen und hat mit ehemaligen Kollegen und Schülern gesprochen. Entstanden ist ein lebendiges Porträt Benedikts XVI., das seine Persönlichkeit aus einem bislang wenig beachteten Blickwinkel beleuchtet.  

5,00 €* 19,90 €* (74.87% gespart)
JP II./ Glanz d.Wahrheit
J.P.II.: Glanz der Wahrheit - Enzyklika "Veritatis splendor"  In der neuen Enzyklika 'Glanz der Wahrheit' legt der Papst das Fundament einer neuen Glaubensethik, die uns verunsicherten Menschen den Weg zeigen und in moralischen Belangen Halt geben soll. Woran können wir ermessen, was moralisch gut ist? Welche Prinzipien leiten uns, wenn die Verwirrung zwischen Gut und Böse uns selbst überfällt?

1,00 €*
Joh.XXIII/ Mein Rosenkranz
Joh. XXIII.:Mein RosenkranzBilder und Betrachtungen Papst Johannes XXIII. war ein großer Marienverehrer. Er hatte ein geradezu kindliches Vertrauensverhältnis zur Muttergottes. Seine Meditationen packen den Leser von der ersten bis zur letzten Seite. Das Rosenkranzgebet ist eine fromme Weise der Vereinigung mit Gott, es bedeutet immer eine hohe geistige Erhebung. Die Betrachtung führt uns mit Herz und Sinn zu einem vertrauten Umgang mit der Lehre und dem Leben Jesu, dem Sohn Gottes und Sohn Mariens, der auf die Erde kam, um uns zu erlösen, um uns zu lehren und zu heiligen.

3,80 €*
4,9 € gespart
Caritas In Veritate
Papst Benedikt XVI.: Caritas In VeritateLiebe in Wahrheit Diese dritte Enzyklika von Papst Benedikt XVI., (Juli 2009) ist eine Sozial-Enzyklika, in der der Papst dazu aufruft, die Globalisierung mit der "Kultur der Liebe" zu beseelen und den Menschen zu schützen.Mit einer Einführung von Paul Josef Kardinal Cordes. ISBN/EAN: 9783867440721Sankt Ulrich Verlag167 Seiten, gebunden  

5,00 €* 9,90 €* (49.49% gespart)
Nur 1 auf Lager!
Einführung i.d. Christentum
Joseph Ratzinger:Einführung in das ChristentumDas Glaubensbekenntnis ausgelegt von Papst Benedikt XVI."MUSS IN EINER SITUATION DER RATLOSIGKEIT DAS CHRISTENTUM NICHT ALLEN ERNSTES VERSUCHEN, SEINE STIMME WIEDER ZU FINDEN, UM DAS NEUE JAHRTAUSEND IN SEINE BOTSCHAFT "EINZUFÜHREN", SIE ALS EINE GEMEINSAME WEGWEISUNG IN DIE ZUKUNFT VERSTÄNDLICH ZU MACHEN?"An dieser Stelle setzt das vorliegende Buch an: Es will helfen, den Glauben als Ermöglichung wahren Menschseins in unserer heutigen Welt neu zu verstehen, ihn auslegen, ohne ihn umzumünzen in ein Gerede, das nur mühsam eine völlige geistige Leere verdeckt."Wer die Seiten dieses anspruchsvollen Buches liest, wird sich der Unmittelbarkeit, mit der hier die Frage des Glaubens gestellt wird, kaum entziehen können." (Westdeutscher Rundfunk, Köln)"Das wirklich gelungene wie kühne Werk Ratzingers ist zweifelsohne ein großer Wurf. Hier werden keine Steine gereicht, sondern Brot, lebenswichtige und lebenserhaltende Nahrung für die christliche Existenz heute. Dieses Buch Ratzingers bietet vor allem verzagten Christen neue Hoffnung. Es macht auf seine Weise imponierend deutlich, dass es sich lohnt, Christ zu sein und zu bleiben."(Deutsche Tagespost, Würzburg)"Hier wird ins Christentum eingeführt, nicht in eine christliche Konfession."(Helmut Gollwitzer)"Das nicht hoch genug zu bewertende Buch darf man zu den besten Glaubensbüchern der Gegenwart zählen."(Karl Hermann Schelkle)Joseph Ratzinger, geb. 1927, war einer der jüngsten theologischen Berater auf dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Der Professor für Systematische Theologie wurde 1977 zum Erzbischof von München und Freising ernannt und 1981 zum Präfekt der römischen Glaubenskongregation. Von April 2005 bis März 2013 war er als Papst Benedikt XVI. Oberhaupt der katholischen Kirche. ISBN /EAN: 9783466204557Kösel368 Seiten, gebunden

25,00 €*
4,9 € gespart
Spe Salvi
Papst Benedikt XVI.: Spe SalviAuf Hoffnung hin sind wir gerettet In seiner zweiten Enzyklika "SPE SALVI" (November 2007) setzt sich Papst Benedikt XVI. mit dem Begriff der Hoffnung auseinander. Der Text spannt sich vom heiligen Paulus über den Kirchenvater Augustinus bis hin zu den neuzeitlichen Denkern. ISBN/EAN: 9783867440523Sankt Ulrich Verlag110 Seiten, gebunden  

5,00 €* 9,90 €* (49.49% gespart)
4,8 € gespart
Huber: Johannes Paul I.
Dr. Georges Huber:Johannes Paul I. Gottes strahlender Meteor Was nicht einmal dem Konzil gelungen ist, das ist Johannes Paul I. gelungen. Er hat das Klima in der Kirche verändert. Sein Lächeln und seine vom Evangelium geprägte Haltung haben Hunderte von Millionen Menschen fasziniert und haben eine weltweite Grundwelle neuer Hoffnung ausgelöst. Dr. Georges Huber, Schweizer Schriftsteller und Korrespondent in Rom, war dank seiner engen Beziehungen zum Vatikan wie kaum ein zweiter in der Lage, das Leben dieses Papstes quellengetreu und in allen Nuancen zu schildern.ISBN /EAN: 9783717107620144 Seiten, 8 Farbfotos, Paperback

2,00 €* 6,80 €* (70.59% gespart)
Der Sinn des Leidens
Über den christlichen Sinn des menschlichen Leidens - Papst Johannes Paul II. In diesem apostolisches Schreiben "Salvifici Doloris" zeigt Papst Johannes Paul II. den Sinn menschlichen Leidens auf. Das Leiden ist jenes geheimnisvoll Chiffre, das uns den Zugang zum Herzen Gottes schafft. 

2,20 €*
4 € gespart
Gedanken zum Priestertum
Papst Benedikt XVI.:Gedanken zum PriestertumPapst Benedikt XVI. deutete das Priestertum von Jesus Christus her. Die Sendung des Priesters ist, im Auftrag seines Meisters und Herrn den Dienst am Volk Gottes demütig zu versehen. Benedikt XVI. zeigt: Die Aufgaben des Priesters sind von grundlegender Bedeutung und nicht delegierbar.ISBN /EAN: 9783932426537SJM-Verlag134 Seiten, gebunden

4,00 €* 8,00 €* (50% gespart)
8,8 € gespart
Aus der Tiefe des Herzens
Robert Kardinal Sarah: Aus der Tiefe des HerzensPriestertum, Zölibat und die Krise der katholischen Kirche Dieses Buch von Kardinal Robert Sarah ist kirchenpolitisch hoch brisant und bedeutsam. Die Reform-Debatten, die in der katholische Kirche in den letzten Jahren immer vehementer geführt werden, haben den Präfekten der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, Kardinal Robert Sarah, mehrfach bewegt, sich zu Wort zu melden. Mit diesem neuen Buch wirft Sarah seinen wohl wichtigsten Beitrag zur aktuellen Debatte in den Ring. Er verteidigt das Priestertum und den Zölibat mit großer Kraft und Weisheit, ohne Angst vor der öffentlichen Debatte. Papst em. Benedikt XVI, der sich seit seinem Amtsverzicht im Februar 2013 kaum mehr zu Wort gemeldet hat, beschloss ausnahmsweise auf Wunsch von Kardinal Sarah, einen theologischen Beitrag über das vielleicht wichtigste Thema der Kirche zu schreiben: das Priestertum. Obwohl inzwischen 92 Jahre alt ist der Beitrag Benedikts - wie von ihm gewohnt - von hoher intellektueller, kultureller und theologischer Dichte. ISBN: 9783863572556ca. 160 Seiten, gebundenerscheint am 21.02.2020

8,00 €* 16,80 €* (52.38% gespart)
> 5000 lagernd
Aufbruch ins neue Jahrtausend
Papst Johannes Paul II. hat als Stellvertreter Christi in seinem Apostolischen Schreiben "Aufbruch ins neue Jahrtausend" ein mächtiges Signal gesetzt. "Duc in altum - Fahrt hinaus auf die hohe See und legt eure Netze aus zum Fang" (Lk 5,4). Diesen Befehl, den Christus an Petrus gerichtet hatte, richtet der Papst an die ganze Christenheit: "Ein neues Jahrtausend liegt vor der Kirche wie ein weiter Ozean, auf den es hinauszufahren gilt. Dabei zählen wir auf die Hilfe Christi. Der Sohn Gottes, der aus Liebe zum Menschen vor zweitausend Jahren Mensch wurde, vollbringt auch heute sein Werk."

1,20 €*
Johannes Paul II. - Philosoph ...
Albrecht von Brandenstein-Zeppelin (Hrsg.):Johannes Paul II.Philosoph - Papst - ProphetEin Leben für ChristusPapst Johannes Paul II. ist eine der großen Gestalten des 20. Jahrhunderts.In diesem Band werden der polnische „Jahrhundertpapst“ und sein Episkopat aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert und gewürdigt. Beispielsweise als Papst der deutschen Wiedervereinigung, der katholischen Soziallehre, der Einheit der Religionen, der Marienfrömmigkeit, einer Kultur des Lebens, und einer Verkündigung, die alles umfängt.Namhafte Autoren aus Gesellschaft und Kirche schaffen uns neue Zugänge zu Johannes Paul II. und zeigen auf, welche Bedeutung er auch für unsere Tage hat. Dieser Band enthält die überarbeiteten Vorträge des Theologischen Sommerkurses „Johannes Paul II“ der „Gustav-Siewerth- Akademie“ vom 17.-22. August 2020.ISBN /EAN: 9783863573171249 Seiten, Paperback  

10,00 €*
9,99 € gespart
Die Familien-Katechesen
Papst Franziskus: Die Familien-Katechesen  Die Familie ist für Papst Franziskus ein zentrales Thema. Jetzt ergreift er selbst das Wort. In Katechesen erklärt er, weshalb die Familie der Kern der Kirche ist, und gibt praktische Ratschläge, wie zusammen Leben und gemeinsam Glauben funktionieren können. Dieses Buch zeigt, wie der Papst über Familie denkt und was wir davon für unseren Alltag lernen können. Mit einem Nachwort von Kardinal Kurt Koch. ISBN/EAN: 9783451348204127 Seiten, Paperback

5,00 €* 14,99 €* (66.64% gespart)