Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0
Filter
Abendgebete
Kinder zwischen drei und acht Jahren freuen sich, wenn ihre Eltern, Großeltern und Erzieher mit ihnen ein Gebet sprechen. Dieses Büchlein enthält Ý spontane und gereimte Ý Gebete für den Abend, die eine kleine Hilfe für das kindliche Gespräch mit Gott sein wollen. Ergänzt werden die Gebete durch farbenfrohe Illustrationen.

2,50 €*
Was ist die hl. Messe?
Ein erschütterndes Gespräch mit P. Pio über das "Geheimnis des Glaubens", über das, was in der hl. Messe geschieht und was wir noch nie erfahren haben.

1,00 €*
Gebete f.d. Armen Seelen
"Ach", pflegte die berühmte Mystikerin Anna Katharina Emmerick zu sagen, "es haben die Armen Seelen so viel zu leiden wegen ihrer Nachlässigkeit, wegen bequemer Frömmigkeit, wegen Mangels an Eifer für Gott und das Heil des Nächsten. Wie soll ihnen geholfen werden, wenn nicht durch genugtuende Liebe, welche für sie jene Tugenden aufopfert, die sie selbst im Leben vernachlässigt hatten? Die Heiligen im Himmel können nicht mehr für sie büßen und genugtun; das haben sie von den Kindern der Streitenden Kirche zu erwarten."  Hier ist eine Sammlung der schönsten Gebete für die Armen Seelen.

1,00 €*
Gesegnete Weihnacht
Reinhard Abeln:Gesegnete WeihnachtGedanken, Beispiele, AnregungenEin wunderschönes schmales Geschenkbuch für die Weihnachtszeit: Advent, Weihnachten und Dreikönig. Weihnachtsgedanken, die wirklich besinnlich und christlich fundiert sind. Zusammengestellt von Reinhard Abeln.ISBN /EAN:  978386357001964 Seiten, Paperback

5,00 €*
Christophorus
Peter Dyckhoff:ChristophorusWeg der WandlungHeute finden wir den Heiligen Christophorus fast nur noch auf Medaillen bzw. Plaketten im Auto oder am Schlüsselbund. Kaum jemand kann jedoch sagen, warum er von Gläubigen und auch Nichtgläubigen als Schutzbegleiter gesehen wird. Wer ist dieser oft vergessene Heilige? Welche Botschaft vermittelt Christophorus uns heute?'Das Leben des Christophorus zeigt einen erlösenden Weg der äußeren und inneren Wandlung. Sein Leben macht deutlich, dass religiöses Leben nicht nur aus Gebet besteht, sondern auch aus aktivem Tun - auch für andere.ISBN /EAN: 9783863573935128  Seiten, Hardcovergebunden, durchgehend farbig mit 40 Abbildungen und Lesebändchen

15,00 €*
Herz-Mariä-Sühnesamstage
Monika Winter:Herz Mariä SühnesamstageMit Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens"Krieg oder Frieden in der Welt hängen ab von der Übung der Andacht der Sühnesamstage, vereint mit der Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens." so Sr. Lucia im Jahr 1939.Die hier vorliegende Broschüre von Monika Winter greift eben diese Aussage auf, ruft uns das Gnadenversprechen Mariens in Erinnerung und will eine Hilfe geben, die Sühnesamstage zu begehen. Mit Betrachtungen zu den freudenreichen, lichtreichen, schmerzhaften, trostreichen und glorreichen Rosenkranzgeheimnissen so wie der Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens.ISBN /EAN: 978386357366930 Seiten, Din-A5, geheftet, durchgehend farbig

2,95 €*
Novene zum Erzengel Michael
Papst Leo XIII. sah in einer Vision den Sturz der gefallenen Engel auf diese Erde. Der Einbruch der Mächte der Finsternis war so gewaltig, dass Leo XIII. vorschrieb, dass nach jeder stillen Messe drei Ave-Maria, das Salve Regina und das Gebet zum Erzengel Michael gebetet werden müssen. Leider wurde diese Vorschrift bei der Liturgiereform aufgehoben. Seither ist ein solcher Einbruch dämonischer Kräfte erfolgt, dass Papst Paul VI. erklärte, der Rauch Satans sei in das Innere der Kirche eingedrungen. Johannes Paul II. hat am 24. Mai 1987 das Heiligtum des Erzengels Michael auf dem Monte Gargano in Süditalien besucht und erklärt: "Ich bin gekommen, um den Erzengel Michael zu verehren und ihn anzurufen, damit er die Kirche in einem Moment schütze und verteidige, in dem es schwierig ist, ein authentisches christliches Zeugnis ohne Kompromisse oder Halbheiten zu geben." Der Schweizer Kardinal Charles Journet hat uns ein Geheimnis verraten: "Die Engel offenbaren sich aber nur jenen, die sie lieben und anrufen."

1,00 €*
Jesus in seinen Grabtüchern
Paul Badde: Jesus in seinen Grabtüchern Vom Tod Jesu am Kreuz und dem Wunder seiner Auferstehung erzählen nicht nur die vier Evangelien, sondern auch zwei Bilddokumente, die nahezu unversehrt erhalten geblieben sind. Es sind zwei Grabtücher. Ein Leinentuch in Turin und ein Schleier aus Muschelseide in Manoppello. In dem Leinentuch liegt Jesus als Toter vor uns, nackt und gemartert. In der Muschelseide blickt er uns als Lebender in die Augen, völlig geheilt. Die Bilder sind ohne Farbe. Unerklärlich. Doch beide Tücher bestätigen den Glauben der Christen wie kein Text.  

1,00 €*
Gender, eine Ideologie ...
Gabriele Kuby: GENDER Eine neue Ideologie zerstört die Familie Sie wissen nicht was "gender" ist? Hier erfahren Sie das Wichtigste: > Die Ziele der Gender-Ideologie > Der politische Missbrauch der Sprache > Die globale Durchsetzung durch UN und EU > Die Sexualisierung der Kinder > Das Erwachen des Widerstandes ISBN/EAN: 978386357078132 Seiten, Broschüre (Din-A6-Format)

Ab 0,60 €*
Fürchte dich nicht ...
Gabriele Kuby:Fürchte dich nicht du kleine Herdewenn die Hirten mit den Wölfen tanzenIm Fokus dieses Büchleins steht der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland. Gabriele Kuby schreibt:"Der 'Synodale Weg' ist ein Weg in den Abfall vom Glauben. Göttliche Gebote werden über Bord geworfen, die sexualrevolutionäre Agenda der Feinde der Kirche wird übernommen. Anstatt einen Weg der Reinigung und Umkehr zu beschreiten, soll die Sexuallehre der Kirche revidiert werden. Würde sie aber gelehrt und gelebt, gäbe es keinen sexuellen Missbrauch. Warum schlägt sich die Mehrheit der deutschen Bischöfe  auf die Seite von kleinen und kleinsten Minderheiten, anstatt für die Ehe, Familie und die junge Generation zu kämpfen?Im Umbruch dieser Zeit kümmert sich Christus selbst um seine kleine Herde. Wie frisches Grün unter morschem Holz entstehen überall neue christliche Initiativen. Getragen von Hoffnung und Vertrauen, wissen sie: Die Größe der gegenwärtigen Krise wird der Größe des Gegenwärtigen entsprechen, das Gott vorbereitet."ISBN /EAN: 9783863573843100 Seiten, Taschenbuch

8,95 €*
-3.95 € gespart
Wolfgang Amadeus Mozart
Ferdinand Holböck: Wolfgang Amadeus Mozart Wolfgang Amadeus Mozart war ein grosses Wunder Gottes, ein Wunder an Genialität - kein Musiker war so universal begabt wie er; ein Wunder an Produktivität - keiner hat in einem so kurzen Leben von nur 35 Jahren so viele Meisterwerke geschaffen; ein Wunder an Religiosität - kaum einer hat seinen Glauben an Gott, sein Vertrauen auf Gott und seine Liebe zu Gott in einer so reinen Unschuld und berauschenden Schönheit in Musik umgesetzt wie er. Ein 'Ave verum', ein 'Benedictus' ist nicht machbar, dazu wäre ein Taufscheinkatholik nicht fähig. Mozarts geistige Herkunft ist oft verzeichnet worden. Der Salzburger Theologe Prof. Holböck zeigt in diesem Buch anhand zahlreicher authentischer Belege, dass Mozart zeit seines Lebens ein gläubiger Christ war, dass im geistig-religiösen Milieu des Salzburger Domes die Wurzeln seiner Kraft liegen: hier wurden seine frommen Eltern getraut, hier wurde er getauft, hier ist er ins sakramentale Leben der Kirche hineigewachsen, hier hat er als Domorganist gewirkt uns seine grossen, kirchenmusikalischen Werke geschaffen.

1,95 €* 5,90 €* (66.95% gespart)
Der Fall Galilei
Walter Brandmüller & Ingo Langner:Der Fall Galilei und andere IrrtümerMacht, Glaube und WissenschaftDer "Fall Galilei" gilt als historischer Sündenfall der Kirche gegenüber der modernen Naturwissenschaft. Doch allmählich beginnt sich eine neue Bewertung der historischen Tatsachen durchzusetzen.Kardinal Walter Brandmüller, ehemaliger Präsident des Päpstlichen Komitees für Geschichtswissenschaften und profunder Kenner der historischen Auseinandersetzung zeigt im Gespräch mit dem Filmemacher Ingo Langner, die Fakten und Hintergründe um den "Fall Galilei" auf. Ein spannendes, aufschlussreiches Buch.ISBN /EAN: 9783936484816176 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

6,95 €*
Novene z.d. hl. Engeln
Novene zu den heiligen Engeln  Kernstück dieser Novene sind die kurzen Schilderungen der charakteristischen Merkmale der Engelchöre, die dem Tagebuch der Mechthild Thaller-von Schönwerth (1868-1919) entnommen sind. Sie hatte dank eines besonderen Charismas Kontakt mit den heiligen Engeln. Die Gebete zu den neun Engelchören, ausgenommen die Kurzgebete der Kirche, und weitere Zutaten stammen vom Herausgeber. Der deutsche Dichter Clemens Brentano gestand am Ende seines Lebens: 'Bei allen Gefährten, die mich begleiteten, ist mir keiner so treu geblieben wie der Schutzengel.' ISBN/EAN: 978-3-7171-1002-6 48 Seiten, 4 Abbildungen

3,50 €*
Katechismus des geistl. Lebens
Robert Kardinal Sarah:Katechismus des geistlichen Lebens"Durch die Sakramente nahm Christus uns an die Hand, um uns in den Himmel zu bringen", schreibt Robert Kardinal Sarah und entfaltet auf dem Weg der sieben Sakramente diesen spirituellen Reiseführer. Kardinal Sarah lädt den Leser zu einer geistlichen "Reise in die Wüste" ein, um fernab des Lärms und der gesellschaftlichen Aufgeregtheiten "Gott zu begegnen, der uns verwandelt und verklärt." Dabei geht es nicht darum, der Welt, den Problemen und Widersprüchen zu entfliehen und sich in eine falsche Spiritualität zu flüchten. Ganz im Gegenteil: Die Reise in die Wüste, die Erfahrung der Begegnung mit Gott dient dazu "in die Welt zurückzukehren, um Jesus Christus zu verkünden". "Im Licht des Glaubens erscheint uns die Welt, wie Gott sie sieht, ganz anders als in den Augen derer, die nur mit ihren eigenen Fähigkeiten urteilen." ISBN /EAN: 9783863573768 328 Seiten, gebunden, Hardcover

16,80 €*
Mütter heute
Christa Meves: Mütter heuteentwertet, beraubt, vergessenMuss nicht selbst für geduldige Mütter jetzt die Zeit der Demütigung ein Ende haben? Wie wagt man denn mit ihnen umzugehen? Sind liebevolle präsente Mütter nicht die unaufgebarste aller Ressourcen unseres Landes? Glaubt man sie einfach im Regen stehen lassen zu können? Weiß nicht mittlerweile auch bereits die Wissenschaft, dass das Erfolgreichste aller Lernmittel die LIEBE ist? Wer liebt seine Kinder mehr als die Mutter? Christa Meves, die seit bald einem halben Jahrhundert publizistisch vor einem Abwerten und Ausschalten der Mütter warnt, weil daraus eine kranke konkurrenzunfähige Gesellschaft erwächst, hat den Wahnsinn der Mütterdiskriminierung in einem Aufschrei der Empörung noch einmal zusammengefasst. Wir sollten in später Stunde schnellstens auf die erfahrene Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin hören!ISBN /EAN: 978371711216732 Seiten, geheftet

2,00 €*
Ermunterung zur Heiligkeit
Markus Büning:Ermunterung zur HeiligkeitDie Tugenden im Leben der Heiligen und Seligen Dieses Buch soll eine Ermunterung sein, dem Tugendleben der Heiligen nachzufolgen. Es zeigt auf, dass Tugenden nur dann eine fruchtbare Wirkung entfalten, wenn sie im praktischen Leben auch eine Umsetzung erfahren. Es werden die drei göttlichen Tugenden (Glaube, Hoffnung und Liebe) und die vier Kardinaltugenden (Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit und Maß) vorgestellt. Mit einem Vorwort von Joachim Kardinal Meisner, Erzbischof em. von Köln.  

1,00 €*
-6 € gespart
Wie Zeichen, die Gott aufgestellt
Markus Büning: Wie Zeichen, die Gott aufgestellt  Die Heiligen als Impuls für unsere Zeit: Die Lebensbeschreibungen vieler Heiliger und Seliger sind spannender als jeder Kriminalroman, mit dem Unterschied freilich, dass die berichteten Ereignisse geschichtlich bezeugt sind. Wer sich in das Leben der Heiligen vertieft, gewinnt eine neue Freude am Glauben und ist in der Lage, auch schwierige Herausforderungen zu meistern. Die meisten der hier vorgestellten Heiligen und Seligen sind dem Durchschnittschristen nicht sehr vertraut und eröffnen interessante Horizonte.

1,95 €* 7,95 €* (75.47% gespart)
Die verlassene Generation
Gabriele Kuby: Die verlassene Generation Gründlich recherchiert stellt Gabriele Kuby anhand von erschütternden Fakten dar, wie wir das Leben unserer Kinder beschädigen: Vom Nein zum Kind durch Verhütung und Abtreibung, über die künstliche Produktion von Kindern, die staatliche Kollektivbetreuung in der Krippe, die Sexualisierung in Kindergarten und Schule, die Smartphone-Epidemie mit Zugang zur Pornografie und die traumatischen Folgen von Scheidung. "Ich bin hingerissen, bei meinen Enkeln zu erleben, wie das Leben neu beginnt. Hüten wir es, damit die Welt besser wird", schreibt die Soziologin Gabriele Kuby in ihrem neuen soeben erschienenen Buch. Sie sorgt sich um die Zukunft der jungen Generation. Anhand von erschütternden Fakten stellt sie dar, wie wir das Leben unserer Kinder beschädigen: Vom Nein zum Kind durch Verhütung und Abtreibung, über die künstliche Produktion von Kindern, die staatliche Kollektivbetreuung in der Krippe, die Sexualisierung in Kindergarten und Schule, die Smartphone-Epidemie mit Zugang zur Pornografie und die traumatischen Folgen von Scheidung. Wir plündern nicht nur unseren Planeten, sondern zerlegen die Grundzellen unseres menschlichen Zusammenlebens. Eine gefährliche Vermessenheit hat die westlichen Gesellschaften erfasst: sein zu wollen wie Gott. Wir spielen Schöpfer und Richter, bestimmen, wer leben darf und sterben muss, und lösen so die natürlichen Lebensbedingungen auf. Gabriele Kuby mahnt nicht als Moralapostel vom hohen Ross herunter, sondern als Betroffene. Die Bestseller-Autorin zeigt auf, wie wir den Kindern das Lachen rauben und die nächste Generation dem Niedergang ausliefern. Dabei leuchtet im Hintergrund immer die Vision des rechten Lebens, für das sich jeder auch heute entscheiden kann.  Dieses Buch will zum Augenöffner werden und zum Auslöser einer Besinnung und Umkehr. Es entlarvt nicht nur den Turmbau zu Babel, sondern wirbt dafür, dass sich das Herz der Väter und Mütter wieder den Söhnen und Töchtern zuwendet. Bedenken wir, was wir tun. Und stellen wir uns unserer Verantwortung für das Überleben und Wohlergehen der kommenden Generation, denn in ihren Händen liegt die Zukunft.  "Gabriele Kuby zeigt in ihrem neuen Buch eindrucksvoll mit gewohnt unbestechlicher Urteilskraft, welch desaströse Folgen ideologische Politik, Pädagogik und pervertierter Emanzipationszwang für Kinder und Jugendliche haben. Dieses Buch ist gleichermaßen als Analyse und als Plädoyer ein großer Wurf."(Harald Seubert, Professor für Philosophie und Religionswissenschaft) "Ohne die klassische Familie mit Mutter, Vater und Kind(ern) ist im wahrsten Sinn des Wortes kein Staat zu machen. Das Buch ist ein Impfstoff gegen die familienzerstörenden Ideologien unserer Zeit und eine kraftvolle Ermutigung, trotz allem Familie zu leben."(Josef Kraus, Pädagoge, Publizist und Psychologe) "Das aufrüttelnde Buch möge viele bewegen, das Wohl der Kinder und Jugendlichen ins Zentrum zu stellen und so zu einer Erneuerung der Gesellschaft beizutragen."(Hartmut Steeb, 1988-2019 Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz) "Danke für dieses aufrüttelnde Klartext-Buch. Hilfeschrei und Weckruf um fünf vor zwölf. Wer jetzt nicht wach wird, dem ist nicht mehr zu helfen."(Peter Hahne, TV-Moderator und Bestseller-Autor) "Das Buch zu lesen, ist ein Genuss. Es entzündet im Herzen den brennenden Wunsch, die Familie zu schützen. Ich halte seine Lektüre für unentbehrlich."(Andrea Heck, Landesvorsitzende des Elternvereins NRW) ISBN /EAN: 9783863572761368 Seiten, Paperback

17,80 €*
Meves: Zeitloses Maß
Christa Meves: Zeitloses Maß in maßloser Zeit Maßlosigkeit ist die kollektive Neurose unserer Zeit. Schonungslos diagnostiziert diese schwere Störung des seelischen Gleichgewichts unserer Gesellschaft in Ihren Auswirkungen auf die Schöpfung. Ihre Therapie: Maßnehmen und -halten an dem zeitlosen Maß allgemeingültiger Werte, die über den Augenblick hinaustragen: Ein engagiertes Buch, das dringend erforderliche Orientierung vermittelt.  

1,00 €*
Maria, Mutter d.guten Rates
Reinhard Abeln,Anton Kner: Maria, Mutter des guten Rates Maria zeigt sich uns auch heute noch als Mutter der Barmherzigkeit, als Trösterin der Betrübten, als Zuflucht der Sünder, als das Heil der Kranken und als Stern im Lebensmeer. Vielen Gläubigen wurde die Gottesgebärerin zur Mutter des guten Rates und er schönen Liebe. Unzählige Menschen haben sich auf den Weg zu Maria gemacht und Hilfe erhalten. In diesem Buch zeigen Reinhard Abeln und Anton Kner, wie Maria die Knoten in userem Leben lösen kann. Sie stellen dazu eine große Sammlung von Mariengebeten und eine ausführliche Betrachtung aller Rosenkranzgeheimnisse vor.

1,95 €*
Wie schön ist jeder Tag
Christa und Reinhard Abeln: Wie schön ist jeder TagReligiöses Bilderbuch für Kinder Am Beispiel des Tagesablaufs eines kleinen Jungen erfahren Kinder wofür sie dem lieben Gott jeden Tag dankbar sein dürfen.Dieses religiöse Bilderbuch, durchgehend farbig und schön illustriert, ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und kann auch für Eltern, die dieses Büchlein mit Ihren Kindern lesen, eine Bereicherung sein.

2,50 €*
Antworten Sie gleich
Christa Meves: Antworten Sie gleich! Lebenshilfe in Briefen Lebenshilfe in Briefen. Ein frühes Buch aus dem Jahr 1977 der bekannten katholischen Psychologin Christa Meves, in denen Sie Fragen junger Menschen zu Ehe, Liebe und Sexualität sowie Fragen von Eltern und Erziehern beantwortet.

1,00 €*
Geheimnis des Rosenkranzes
Peter Dyckhoff:Das Geheimnis des RosenkranzesGebete zu wiederholen und sie an Steinchen, Körnern oder Perlen abzuzählen, gibt es in vielen Weltreligionen. Nicht nur im Christentum. Besonders verbreitet ist die Gebetsschnur in Indien, dort ist sie seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. nachweisbar. Im Hinduismus und Buddhismus kennt man die Gebetsschnur. Im Islam ist sie seit dem 9. Jahrhundert n.Chr. gebräuchlich. Der Rosenkranz, den wir im Christentum verwenden, besteht aus sechs großen und 53 kleinen Perlen mit einem Kreuz - auf einer Kette oder Schnur aufgereiht. Der Rosenkranz geht zurück auf die "Paternoster-Schnur" aus dem 13. Jahrhundert und dient zur Zählung der Gebete.Während des Betens des Rosenkranzes wird immer neu ein Übergang geschaffen vom mündlichen zum betrachtenden Gebet. Romano Guardini (1885-1968) schreibt: "Dieses Gebet bedeutet das Verweilen in einer Lebenssphäre Mariens, deren Inhalt Jesus Christus ist." Dazu möchte dieses Buch beitragen.Nach einem historischen Überblick und einer leicht verständlichen Erklärung der genauen Gebetsweise des Rosenkranzgebets erläutert Peter Dyckhoff die einzelnen  Geheimnisse des Rosenkranzes mit Kommentaren, die sowohl das aufgezeigte Bild im Gesätz als auch den Glauben vertiefen möchten ISBN /EAN: 9783863573379440 SeitenHardcover, gebunden mit Lesebändchen und 85 s/w Abb.

15,00 €*
-4 € gespart
Gott sagt: Ich bin doch da
Reinhard Abeln, Paul Gindele: Gott sagt: Ich bin doch daDas Leben kennt nicht nur frohe Stunden. Immer wieder wird das Glück des Menschen spürbar bedroht durch Krankheiten. Irgendwann ist jeder davon betroffen Ý für kurze Zeit oder auch längerfristig. Und die entscheidende Frage lautet: Wie gehen wir mit dieser besonderen Situation um? Wie werden wir fertig mit unserer Krankheit? Dieses neue Buch von Reinhard Abeln und Krankenhaus-Pfarrer Paul Gindele Ý illustriert mit Zeichnungen von Dieter Groß Ý bietet dazu hilfreiche Gedanken. Die Lektüre dieses Buches spendet wirklich Trost in Zeiten der Krankheit.

1,95 €* 5,95 €* (67.23% gespart)