Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0

Der Wundermönch v.Libanon

Ernst J. Görlich:
Der Wundermönch vom Libanon

Beim Abschluss des zweiten Vatikanischen Konzils wurde in Rom Charbel Makhlouf von Papst Paul VI. seliggesprochen. Die Kirche hat uns somit an einem historischen Wendepunkt ihrer Geschichte ein neues Vorbild geschenkt, an dem wir nicht achtlos vorbeigehen sollten. Wiederholt wurde am Konzil - im Hinblick auf die gewaltigen sozialen Spannungen in der Welt - eine Kirche der Armen gefordert. Wohl selten hat ein Christ die evangelische Armut radikaler vorgelebt als der Wundermönch vom Libanon, der so von Gott ergriffen war, dass er sich - bildlich gesprochen - den Gravitationsgesetzen der Welt fast vollständig entziehen konnte, um den Vater im Geist und in der Wahrheit anzubeten, um mit allen Fasern einem Leben der Askese, der Kontemplation und der Einsamkeit anzuhangen, um immer tiefer in das gewaltige Mysterium der Heiligen Dreifaltigkeit einzudringen.


0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.