Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0

Die Christologie des Hilarius

Luis F. Ladaria SJ:
Die Christologie des Hilarius von Poitiers
/560 Seiten, Hardcover


16,80 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 5-7 Tage

Produktnummer: 50473
erschienen bei: Christiana
ISBN /EAN: 9783863573607

Luis F. Ladaria SJ:
Die Christologie des Hilarius von Poitiers

Luis F. Ladaria SJ, geboren 1944 in Manacor (Mallorca), trat 1966 in den Jesuitenorden ein. Nach Studien in Madrid, Frankfurt und Rom promovierte er 1975 an der Päpstlichen Universität Gregoriana mit einer Arbeit über den Heiligen Geist bei Hilarius von Poitiers. Er lehrte Dogmatik an der Päpstlichen Hochschule Comillas in Madrid und an der Päpstlichen Hochschule Gregoriana in Rom, deren Vizerektor er war. Benedikt XVI. ernannte ihn 2008 zum Sekretär der Kongregation für die Glaubenslehre; im selben Jahr empfing er die Bischofsweihe. Papst Franziskus ernannte ihn 2017 zum Präfekten der Glaubenskongregation und nahm ihn 2018 in das Kardinalskollegium auf.
Zu seinen Publikationen gehören: El Espíritu santo en san Hilario de Poitiers, Madrid, 1977, El Espíritu en Clemente Alejandrino, Madrid, 1980, Antropología teológica, Madrid, 1983, Teología del pecado original y de la gracia, Madrid, 1993, Antropología teológica, Rom 1995, El Dios vivo y verdadero. El misterio de la Trinidad, Salamanca, 1998, La Trinidad misterio de comunión, Salamanca, 2002, Jesucristo, salvación de todos, Madrid, 2007, Diccionario de san Hilario de Poitiers, 2007. Darüber hinaus hat er Werke des Hilarius von Poitiers in ins Spanische übersetzt. In zweisprachigen Editionen erschienen seine Übertragung des Matthäuskommentars sowie das Werk des Hilarius über die Dreieinigkeit. 

ISBN /EAN: 9783863573607
560 Seiten, gebunden


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.