Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0

Gesandter der göttl. Liebe

Gertrud die Große von Helfta - Gesandter der göttlichen Liebe
/507 Seiten, 26 Abbildungen

17,80 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 5-7 Tage

Produktnummer: 50196
erschienen bei: Christiana
ISBN /EAN: 978-3-7171-1093-4

Gertrud die Große von Helfta - Gesandter der göttlichen Liebe

Das berühmteste Frauenkloster im Mittelalter war das Kloster Helfta. Die hl. Gertrud kam als 5-jähriges Mädchen nach Helfta. Die damalige Äbtissin, die hl. Mechthild von Hackeborn, wurde ihre geistliche Mutter, die hl. Mechthild von Magdeburg ihre Novizenmeisterin. Diese drei heiligen Nonnen wurden zu einem Dreigestirn, dessen Leuchtkraft das ganze Abendland überstrahlte. Als Gertrud 26 Jahre alt war, erschien ihr Christus und sagte zu ihr: "Fürchte dich nicht. Ich will dich retten und frei machen." Gertrud entbrannte in zärtlicher Liebe zu Christus, ihrem geistlichen Bräutigam. Alle ihre geistlichen Gespräche mit Christus fanden ihren Niederschlag in ihrem Hauptwerk "Gesandter der göttlichen Liebe", einem Werk, das den Leser nicht mehr los lässt. 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.