Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0

Hofmann/ Rosalie Püt

Helene Hofmann:
Meine Besuche bei der belgischen Stigmatisierten Rosalie Püt

/174 Seiten, 36 Abbildungen

1,00 €*

% 5,50 €* (81.82% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 5-7 Tage

Produktnummer: 50365
erschienen bei: Christiana
ISBN /EAN: 978-3-7171-0931-0
Helene Hofmann:
Meine Besuche bei der belgischen Stigmatisierten Rosalie Püt

Helene Hofmann entstammte einer berühmten deutschen Arzt- und Erfinderfamilie; ihr Vater war der Erfinder des Ohrenspiegels, ihr Onkel der Erfinder der Anilinfarben. Auf einem riesigen Landgut, das sie von ihrem Vater geerbt hatte, erbaute sie ein großes Waisenhaus, das Haus Loreto in Westfalen. Einmal wurde sie gedrängt, bei einer Reise nach Belgien auch die stigmatisierte Rosalie Püt zu besuchen. Zwischen Helene Hofmann und Rosalie Püt entstand eine geistige Freundschaft. Helene Hofmanns Tagebuch ist ein Dokument von unschätzbarem Wert, die dokumentierte Freundschaft mit einer Heiligen. Helene Hofmanns Tagebuch ist eine Neuentdeckung, die alle Leser begeistert.

ISBN/EAN: 3-7171-0931-6
174 Seiten, 36 Abbildungen, gebunden

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.