Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0

Roggisch/ Duns Scotus

Dr. Waltram Roggisch: Johannes Duns Scotus - Der Theologe der Immaculata
/87 Seiten, 7 Abbildungen

2,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 5-7 Tage

Produktnummer: 50138
erschienen bei: Christiana
ISBN /EAN: 978-3-7171-0839-9
Dr. Waltram Roggisch: Johannes Duns Scotus - Der Theologe der Immaculata 

Am 15. November 1980 hat Papst Johannes Paul II. in Köln das Grab des führenden Franziskaner-Theologen Duns Scotus besucht. Johannes Duns Scotus (1265-1308) aus Schottland, ,wohl der scharfsinnigste Denker des ganzen Mittelalters' (Lexikon für Theologie und Kirche), hat als erster die Lehre der Immaculata, d.h. der Unbefleckten Empfängnis Mariens, theologisch begründet und gegen die maßgeblichen Theologen der damaligen Zeit, Albertus Magnus, Thomas von Aquin, Bonaventura, verteidigt. Jesus Christus ist der Erlöser aller Menschen, auch Marias, aber Maria ist dank der Vorauserlösung vom ersten Augenblick ihres Empfangenseins im Schoß ihrer Mutter Anna frei von jeder Sünde. Maria ist also wegen ihrer besonderen Stellung im Heilsplan von der Erbsünde ausgenommen worden.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.