Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0

Treu seinem Gewissen

Josef Innerhofer:
Treu seinem Gewissen
/176 Seiten, gebunden


6,95 €*

% 19,95 €* (65.16% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 5-7 Tage

Produktnummer: 50257
erschienen bei: Verlagsanst. Athesia
ISBN /EAN: 9788868392420
Josef Innerhofer:
Treu seinem Gewissen
Das Zeugnis des Josef Mayr-Nusser (1910 - 1945)

Das Schicksal des Josef Mayr-Nusser bewegt und ringt Respekt ab: Als er am 4. Oktober 1944 den SS-Eid verweigerte, so tat er dies im Bewusstsein, damit sein eigenes Todesurteil unterschrieben zu haben. Ein Eid auf die Person Adolf Hitler war mit seinem Gewissen und vor allem aber auch mit seiner religiösen Überzeugung einfach nicht vereinbar. Für diese konsequente Haltung wird Josef Mayr-Nusser nun selig gesprochen. Zu diesem Anlass entsteht eine überarbeitete Biografie zu seiner Person. Josef Innerhofer, Postulator des Seligsprechungsverfahren, beschreibt darin detailliert die Lebensgeschichte dieses überzeugten Christen: die Jugend in Bozen, der beruflichen und religiöse Werdegang, der Dienst in der Jugendarbeit und in den Vinzenz-Vereinen bis hin zu seinem tragischen Tod am 24. Februar 1945 in einem Viehwaggon bei Erlangen. Bisher unveröffentlichte Briefe und Dokumente, sowie noch nie gezeigte historische Aufnahmen erlauben dem Leser, sich in den Menschen Josef Mayr-Nusser einzufühlen.

ISBN /EAN: 9788868392420
Athesia Buch
176 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.